Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Dreizehntes Capitel.C

Noch war diese Zeit nicht verflossen, als die Reisenden schon über die feuchte Zone hinausgekommen waren.

"Warte noch ein wenig, Dick, und Du wirst den Einfluß der reinen Luft und der Sonne bald verspüren.

- Ist das eine Medicin! rief Joe aus; es ist doch erstaunlich!

- Nein, es ist ganz natürlich!

- O, daran zweifle ich nicht!

- Ich schicke Dick in gute Luft, wie das tagtäglich in Europa geschieht, und wie ich ihn in Martinique auf die Pitons* schicken würde, um vor dem gelben Fieber zu fliehen.

- Ach, dieser Ballon ist wirklich ein Paradies, sagte Kennedy, der sich schon wohler fühlte.

- Auf alle Fälle führt er hinein", fügte Joe heiter hinzu.

Die Wolkenmassen, welche sich in diesem Augenblick unter der Gondel zusammenballten, boten ein merkwürdiges Schauspiel dar; sie rollten über einander her und flossen in einem prächtigen Glanze zusammen, indem sie die Strahlen der Sonne zurückwarfen. Der Victoria erreichte eine Höhe von viertausend Fuß; das Thermometer zeigte ein Sinken der Temperatur; man sah die Erde nicht mehr. In einer Entfernung von etwa fünfzig Meilen ragte der Rubeho-Berg mit seinem funkelnden Haupte empor; er bildete die Grenze des Ugogo-Landes unter 36°20' L. Der Wind wehte mit einer Schnelle von zwanzig Meilen auf die Stunde, aber die Reisenden fühlten nichts von dieser Geschwindigkeit; sie empfanden keine Erschütterung und hatten nicht einmal das Gefühl irgend einer Ortsveränderung.

weiterlesen =>

Englisch-Gruppenunterricht Grundkurs und Aufbaukurs

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule eignen sich besonders für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre allgemeinsprachlichen Englischkenntnisse wieder auffrischen und erweitern wollen (ohne Spezialisierung). Schwerpunkte dieser Englischkurse sind u.a. die Wiederholung wichtiger Grammatikthemen, wie z.B. Zeitformen, unregelmäßige Verben, Partizipien, Präpositionen, Konjunktionen, die Vermittlung und Anwendung von Wortschatz und Redewendungen (Idioms), insbesondere zu den Themen Tourismus, Landeskunde (vorrangig über Großbritannien, die USA, Kanada, Australien und Südafrika), Beruf, Ausbildung, Kunst, Kultur, Sport, Medien, Internet, Politik und Wirtschaft.

Read more…

Webdesign und Internet Marketing Agentur 7sky Design

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

7sky Design + SEO Ihr Partner für Webdesign, Hompageerstellung, Webhosting und Domainregistrierung realisiert Ihren Internet-Auftritt mit ansprechendem Design, nach Ihren Vorstellungen und Vorlagen, passend zu Ihrem Unternehmen. Als sie ans Ufer kommen, zeigt er ihnen den Fotoapparat. Ein paar Zahlen schwirren durch die Luft, schon ist der Handel perfekt. Staunend beobachten sie wie das Zoom die Umgebung bewegt. Negerjungen baden am Quai. Unermüdlich klettern sie auf die Boote und lassen sich ins kühle Wasser fallen. Gebrannt, nehmen die Ziegel verschiedenste Farbschattierung von ocker über rosé bis rot an. 24.3.2011: Die Insel leuchtet in der warmen Abendsonne. Ich glaube, die Wellen verschlingen Am Ende Schiffer und Kahn; Und das hat mit ihrem Singen Die Lore-Ley getan. Eine Dhau kehrt vom Fischen zurück, behende klettert ein Junge am Mast empor. Steine sind hier die dominierenden Elemente, umrahmt von üppig blühenden Kübel- oder schmückenden Strukturpflanzen. Die schwarzen Körper glänzen in der Abendsonne. Zum See hin begibt man sich auf treppenförmig angelegten Steinen in den Troggarten. Im italienischen Nachbargarten kicken kleine Jungs, und die Musik des Lebens spielt ewig weiter. Der Triumph der Liebe über alles Äußerliche Worin diese Effekte und Reibungen konkret bestehen, wird von den Autoren nicht spezifiziert und bleibt aus analytischer Perspektive als eine bloße Setzung und atmosphärische Platitüde bestehen.In dem Augenblick, als Luciens Erfolg winkte, konnte also der kleinste Stein unter dem Fuß eines dieser drei Wesen den Zusammenbruch des phantastischen Baues einer so verwegen errichteten Glücksstellung herbeiführen. Auf dem Opernball hatte Rastignac den Vautrin des Hauses Vauquer erkannt, aber er wußte, daß ihm, wenn er plauderte, der Tod bevorstand; daher tauschte der Liebhaber der Frau von Nucingen mit Lucien Blicke, in denen sich auf beiden Seiten unter scheinbarer Freundschaft die Furcht verbarg. Im Augenblick der Gefahr hätte Rastignac offenbar mit größtem Vergnügen den Wagen geliefert, der ihn zum Schafott führen sollte. Jeder wird jetzt erraten, von welcher finstern Freude Carlos ergriffen wurde, als er von der Liebe des Barons von Nucingen erfuhr, denn er erkannte mit einem einzigen Blick, welchen Nutzen ein Mann seiner Art aus der armen Esther ziehen konnte.

Read more…

Deutsch-Gruppenunterricht als.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Deutsch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als […]

Read more…

Vorzüge des individuellen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Völlig freie Zeiteinteilung für den Lernenden, d.h. die einzelnen Termine für den Spanischunterricht […]

Read more…

Staatlich geförderte Ausbildung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Freistaat Sachsen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Aus- und […]

Read more…

German for management, business.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wirtschaftsdeutsch-Firmensprachkurse und fachsprachliche Weiterbildung im Einzeltraining und […]

Read more…

Kompetente Nachhilfelehrer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Schülernachhilfe zwecks individueller Aufarbeitung und Wiederholung von Unterrichtsthemen aus vergangenen […]

Read more…

Einzelunterricht,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Grammatische Schwerpunktthemen: Grundregeln der Phonetik - Lautbildung, Betonung, Intonation, Sprechrhythmus […]

Read more…

Unterrichtsthemen und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vorbereitungen auf Nachprüfungen bzw. Wiederholungsprüfungen an staatlichen Schulen und Privatschulen, wenn […]

Read more…

Deutsch-Gruppenunterricht,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache in Wort und Schrift auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 […]

Read more…