Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Elftes Capitel.C

Der Commandant fügte sich diesem Rathe, und der Resolute erhielt Befehl, sich der Insel Kumbeni zu nähern. Am Vormittage des 16. April wurde der Ballon inmitten einer Lichtung der großen Wälder in Sicherheit gebracht.

Man pflanzte zwei achtzig Fuß hohe Masten auf, welche in derselben Entfernung von einander aufgestellt wurden; Rollen, die an ihren obern Enden spielten, gestatteten, das Luftschiff mittels eines transversalen Taues zu heben; es war zur Zeit noch nicht aufgebläht, und der innere Ballon dergestalt oben an dem äußeren befestigt, daß dieser wie jener emporgehoben werden konnte. An den untern Theil jedes Ballons wurden die beiden, für den Wasserstoff bestimmten Leitungsröhren angelegt.

Der 17. April ging damit hin, den Gaserzeugungsapparat zu ordnen; er bestand aus dreißig Tonnen, in welchen die Zersetzung des Wassers dadurch bewirkt wurde, daß man altes Eisen und Schwefelsäure mit einer großen Menge Wasser in Verbindung brachte. Nachdem der Wasserstoff auf seinem Durchgange gewaschen worden war, trat er in ein ungeheures Centralbehältniß ein, und gelangte von dort durch die Leitungsröhren in jedes der Luftschiffe. Auf diese Weise wurden beide Ballons mit einer genau bestimmten Menge Gas angefüllt.

Man mußte zu dieser Operation achtzehnhundertundsiebenzig Gallonen Schwefelsäure, sechzehntausendundfünfzig Pfund Eisen und neunhundertsechsundsechzig Gallonen Wasser verwenden.

Diese Operation begann in der folgenden Nacht gegen drei Uhr Morgens, und sie nahm beinahe acht Stunden in Anspruch. Am folgenden Morgen schwebte das Luftschiff, mit seinem Netz bedeckt, anmuthig über der, durch eine große Zahl von Erdsäcken zurückgehaltenen Gondel. Der Aufblähungsapparat wurde mit äußerster Sorgfalt in Thätigkeit gesetzt, und die von dem Luftschiff ausgehenden Röhren genau an dem cylindrischen Kasten befestigt.

Anker, Stricke, Instrumente, Reisedecken, Zelte, Lebensmittel und Waffen mußten den ihnen angewiesenen Platz in der Gondel einnehmen; der Wasservorrath wurde aus Zanzibar herbeigeschafft, und die zweihundert Pfund Ballast, in fünfzig Säcke vertheilt, im untern Raum der Gondel, jedoch so, daß man sie leicht erreichen konnte, aufgestaut.

Diese Vorbereitungen hatten gegen fünf Uhr Abends ihr Ende erreicht, Posten hielten fortwährend um die Insel herum Wache, und die Boote des Resolute durchfurchten den Canal nach allen Seiten.

Die Neger fuhren indessen fort, ihren Zorn durch Geschrei, Grimassenund wunderliche Körperverdrehungen an den Tag zu legen; Zauberer eilten unter den gereizten Gruppen hin und her, ihre Wuth zu hellen Flammen anschürend, und einige Fanatiker versuchten, die Insel schwimmend zu erreichen, wurden jedoch zurückgeworfen.

Alsdann begannen die Zaubersprüche und Beschwörungsformeln; die Regenmacher, welche vermeinen, den Wolken gebieten zu können, riefen die Orkane und "Platzregen von Steinen"* zu ihrer Hilfe herbei. Dazu pflückten sie Blätter von allen verschiedenen Bäumen des Landes ab, und ließen sie bei gelindem Feuer aufkochen, während man einen Hammel schlachtete, indem man ihm eine lange Nadel in's Herz bohrte. Aber trotz ihrer Ceremonien blieb der Himmel klar, und sie hatten ihren Hammel umsonst geschlachtet und ihre Faxen vergebens gemacht.

weiter =>

Business English - Englisch für Beruf, Geschäftsleben, Studium und Ausbildung

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unter Business English (Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf und das Geschäftsleben) versteht man die speziellen Komponenten der englischen Sprache in Form von typischem Vokabular und Redewendungen, die notwendig sind, um wirtschaftliche Zusammenhänge auszudrücken bzw. zu verstehen und um die englische Sprache in beruflich oder geschäftlich relevanten Situationen (Telefonsprache, Bürokommunikation, offizieller Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Präsentationen, Verhandlungssprache, Diskussionen) anwenden zu können. Bei der Vermittlung des Business English sind einige Unterschiede zwischen amerikanischem Englisch und britischem Englisch zu beachten, mit denen unserer Lehrkräfte vertraut sind und auf die während der Business-Englischkurse ausführlich eingegangen wird, insbesondere in den Business-Kursen für Fortgeschrittene.

Read more…

Sonne, das lebendige Licht

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Über der Menschen weitverbreitete Stämme herrschte vor Zeiten ein eisernes Schicksal mit stummer Gewalt. Eine dunkle, schwere Binde lag um ihre bange Seele – Unendlich war die Erde – der Götter Aufenthalt, und ihre Heymath. Seit Ewigkeiten stand ihr geheimnißvoller Bau. Ueber des Morgens rothen Bergen, in des Meeres heiligem Schooß wohnte die Sonne, das allzündende, lebendige Licht. Wandern in den Weinhängen von Radebeul ein Ausflugstipp. Wobei das mit dem Einwandern so eine Sache ist: Das erste Waschbärpärchen soll 1934 am nordhessischen Edersee ausgesetzt worden sein. Beobachtet wird das Raubtier vor allem von Vogelschützern, da er sich an den Gelegen vergreift. Denn er ist nachtaktiv und zeigt sich selten. Immer öfter lebt der bis zu rund 70 Zentimeter lange Räuber mit der schwarzen Gesichtsmaske auch in Städten. In Berlin gehört er längst zur Fauna, besonders hoch ist seine Dichte in Kassel und Umgebung, wo er bevorzugt immer wieder Dachböden bevölkert, die er über Äste und Regenrinnen erreicht. Doch das sagt nichts darüber aus, wie verbreitet der Kleinbär Procyon lotor in Deutschland ist. Die brandenburgische Population hat wohl ihren Ursprung in Tieren einer Berliner Pelztierfarm. In Deutschland zählt der Waschbär zu den invasiven Arten, er ist der bekannteste Einwanderer. Manchen Gärtner stört am Morgen der frische Kothaufen im Grün, weniger werden ihm die Abdrücke seiner Tatzen stinken. Vielleicht bekommt man einen Waschbären immer noch am ehesten in einem Tiergehege in Gefangenschaft zu Gesicht. In Brandenburg steht er im Verdacht, er könne bald der nur noch dort lebenden Europäischen Sumpfschildkröte den Garaus machen. Um Mitternacht, da transformiert im blutigen Kleider ringes in etwa Peterskirche der meuterische Rath. Sie schreiten so gespenstisch je zwei im Rahmen hin, und ihr Scheinen weist Unheil in Bautzen. Die Aussicht ging auf den engen Hof, wo auf der Spartgras-Leine die Hemden der Frau Alkaldin und zwei Unterbeinkleider ihres Gemahls trockneten. Das Gepäck hatte man dem Verhafteten abgenommen; nicht einmal sein Notizbuch steckte mehr in der Brusttasche. Erde ist Schöpfung, dem Menschen überantwortet von einem höheren Wesen, um darauf zu leben, aber auch mit dem Auftrag, dafür Sorge zu tragen, daß die Erde nicht geplündert und räuberisch ausgebeutet werde. Wer sich als Indianer darauf einließ, entfernte sich entweder von einem Grundsatz indianischer Lebensauffassung, oder er mußte durch Täuschung von den Weißen zu einem solchen Handel verleitet worden sein.

Read more…

Privatpersonen, Unternehmen und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vorkenntnisse und Lernziele unserer Kunden in der deutschen Sprache sind sehr unterschiedlich (Anfänger, […]

Read more…

Einzelunterricht mit variabler.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Montag bis Samstag 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Vormittagskurse - Abendkurse - Intensivkurse - Ganztagskurse - […]

Read more…

Firmenkunden unserer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: […]

Read more…

Sprachkurse und Einzelunterricht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sprachschule für individuelles Einzeltraining - Sprachschule für Gruppenunterricht - Sprachschule für […]

Read more…

Hauptthemen unserer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lexikalische Schwerpunktthemen: Beschreiben von Gegenständen, Personen, Situationen, Handlungsabläufen, […]

Read more…

Private Sprachschule in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Stellenangebote für freiberufliche Lehrkräfte, insbesondere Englischlehrer, an privater Sprachschule in […]

Read more…

effektive Sprachkurse und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Erlernen einer Fremdsprache ist ein komplexer, längerfristiger Prozess, der keinesfalls nur das […]

Read more…

Nachhilfe und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernstudio und Sprachschule in Dresden-Nord und Dresden-Ost bietet effektive, individuelle Nachhilfe in […]

Read more…

Abiturvorbereitung und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Intensive, qualifizierte Einzelnachhilfe in allen Fächern für Schüler bzw. Abiturienten mit Lernschwächen […]

Read more…

Deutsch-Grundkurse,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Grammatische Schwerpunkte: Grundregeln der Aussprache - Lautbildung, Betonung, Intonation, Sprechrhythmus […]

Read more…