Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Achtzehntes Capitel.J

Plötzlich griff Fergusson nach seinem Fernrohr und richtete es auf eine mitten im Strom gelegene Insel.

"Vier Bäume! rief er; seht dort unten!"
Wirklich waren vier einzelne Bäume sichtbar.

"Das ist die Insel Benga! Ohne allen Zweifel! setzte er hinzu.
- Nun, was weiter? fragte Dick.
- Dort werden wir aussteigen, so Gott will.
- Aber sie scheint bewohnt, Herr Samuel!
- Joe hat Recht; wenn ich mich nicht täusche, sehe ich einen Haufen von etwa zwanzig Eingeborenen.
- Wir werden sie in die Flucht jagen; das wird nicht schwer halten, antwortete Fergusson.
- Drauf und dran!" entgegnete der Jäger.

Die Sonne stand im Zenith. Der Victoria näherte sich der Insel.

Die Neger, welche dem Stamme Makado angehörten, stießen ein kräftiges Geschrei aus; einer von ihnen schwang seinen Borkenhut in der Luft. Kennedy zielte auf denselben, gab Feuer, und der Hut flog in Stücke.

Das war das Signal zu einer allgemeinen Flucht; die Eingeborenen stürzten sich in den Strom und durchschwammen ihn; von beiden Ufern kam ein Hagel von Kugeln, eine Wolke von Pfeilen, aber ohne Gefahr für das Luftschiff, dessen Anker sich in eine Felsspalte eingelassen hatte. Joe glitt auf die Erde herab.

"Die Leiter! rief der Doctor. Folge mir, Kennedy!
- Was willst Du thun?
- Wir wollen aussteigen; ich brauche einen Zeugen.
- Ich bin bereit.
- Joe, halte Du Wache!
- Sein Sie ohne Sorge, Herr; ich stehe für Alles.
- Komm, Dick", sagte der Doctor, als er den Fuß auf festen Boden setzte.

Felsgruppe-Insel-Buchstaben-
Achtzehntes Capitel.K
Er zog seinen Gefährten nach einer Felsgruppe, welche sich an einem Ausläufer der Insel erhob; dort suchte er einige Zeit, spürte in den Gebüschen umher und riß sich dabei die Hände blutig.

Plötzlich ergriff er den Jäger lebhaft am Arme.
"Sieh dorthin! sagte er.
- Buchstaben!" rief Kennedy.

Wirklich erschienen zwei in den Fels eingegrabene Buchstaben in ihrer vollen Klarheit; man las deutlich:
A. D.
"A. D., versetzte der Doctor Fergusson, Andrea Debono! Der Namenszug des Reisenden, welcher den Lauf des Nils am weitesten aufwärts verfolgt hat!
- Das ist unwiderleglich, Freund Samuel!
- Bist Du jetzt überzeugt?
- Es ist der Nil! Wir können nicht mehr daran zweifeln!"
Der Doctor blickte noch einmal auf diese kostbaren Initialen und zeichnete genau ihre Form und Größe ab.

"Und jetzt zum Ballon zurück! sagte er.
- Schnell also; denn dort sind mehrere Eingeborene, die wieder über den Fluß kommen wollen.
- Das kümmert uns jetzt wenig; wenn der Wind uns einige Stunden lang nach Norde­n treibt, werden wir Gondokoro erreichen und unsern Landsleuten die Hand drücken."

Zehn Minuten darauf stieg der Victoria majestätisch empor, während Doctor Fergusson als Zeichen des errungenen Erfolges die Flagge mit dem englischen Wappen entfaltete.
Fußnoten

* Nyanza bedeutet See.

Quelle:
Fünf Wochen im Ballon
Bekannte und unbekannte Welten
Abenteuerliche Reisen von Julius Verne
Neunter Band
Hartlebens Verlag
Wien Pest Leipzig 1876
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

Company Courses in Business English and Company Language Training in English

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under
Uncategorized | Comments (12)

Industriebranchenspezifische und unternehmensbezogene Englischseminare auf allen Kompetenzstufen zur Vermittlung dedizierter Englischkenntnisse für die unmittelbare berufliche Verwendung; gerade für hoch entwickelte Lernende, die über solide allgemeine Englischkenntnisse in Satzpartikel und Schrift bieten, besteht auch die Aussicht, den Englischunterricht meist branchenspezifisch bzw. unternehmensbezogen zu aufbauen; Englischkurse für Maschinenwesen und Anlagentechnik (English for mechanical engineering and the construction of industrial plants) - Englisch für Elektrotechnik, Elektronik und Mikroelektronik (English for electrical engineering, electronics and microelectronics) - Englisch für Rechentechnik und Computertechnik (English for computer science, information technology / IT, English for computer experts and the Internet) - Englischunterricht für Umweltschutz, Umwelttechnik und Biotechnologien (English for environmental protection, environmental technology and biotechnology / bioengineering), Englischkurse für Deal, Export und Import (English for trade, Absatz and Einfuhr)

Read more…

Drei Viertelstunden später gelangte die begeisterte Procession

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

auf schattigen Pfaden, inmitten der vollen Ueppigkeit einer tropischen Vegetation, zu dem Palast des Sultans, einem viereckigen Gebäude, das den Namen Ititenga führte und an der Abdachung eines Hügels lag. Eine Art Veranda ging von dem Dach der Hütte aus und stützte sich auf Holzpfähle, die darauf Anspruch machten, behauen zu sein. Lange Reihen von röthlichen Thongefäßen schmückten die Wände und suchten Menschen- und Schlangengestalten zu reproduciren; natürlich waren Erstere weniger gut gelungen, als die Letzteren. Das Dach dieser Wohnung ruhte nicht unmittelbar auf den Mauern, so daß die Luft frei darin circuliren konnte. Sonst waren wenige oder gar keine Oeffnungen gelassen; es gab keine Fenster und kaum eine Thür. Sultan Mahmud verfiel dem Wahnsinn und starb am 25. April 1725. Er ließ Afgâni nach Istanbul kommen und beauftagte ihn. Inzwischen erfuhr Ezio, dass die Templer ein Attentat auf Prinz Süleyman planten. Gemeinsam mit Yusuf und dessen Assassinen infiltrierte Ezio als Barde verkleidet den Topkapi-Palast während einer Feierlichkeit und rettete dem Prinzen das Leben. Dieser wollte wissen, wer das Attentat auf ihn geplant hatte, Ezio erklärte sich dazu bereit, es herauszufinden. Dies führte ihn zum Anführer der Janitscharen, Tarik Barleti. Im Osmanischen Reich kam leider keines von diesen in Frage. Dieser schien mit dem Großmeister der Templer, Manuel Palaiologos, im Bunde zu stehen. Palaiologos schien einen Putsch zu planen und den Sultan Bayezid absetzen zu wollen, da er, Manuel, der letzte Enkel des letzten byzantinischen Kaisers war und sich deshalb als rechtmäßiger Thronerbe sah. Ezio berichtete dies Süleyman und dieser befahl ihm, Tarik für seinen Verrat zu töten, was Ezio dann auch tat. Doch es stellte sich heraus, dass Tarik bereits gegen Palaiologos vorgegangen war. Er hatte ihm keine richtigen Waffen bereitgestellt, sondern nur nicht funkionierende Musketen. Außerdem wollte er mit seinen Janitscharen den Putsch verhindern. Das Osmanische Reich hatte nämlich die Rolle eines Pufferstaates. Sterbend bat er Ezio, sein Werk fortzuführen. Dieser versprach es ihm und brach einige Tage später nach Kappadokien auf.

Read more…

Deutschunterricht für Ausländer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Deutschunterricht für Ausländer und Migranten (A1 bis C2) - Deutschunterricht für Anfänger ohne […]

Read more…

Firmenkurse in amerikanischem.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Firmenkurse und fachsprachliche Fortbildung in britischem oder amerikanischem Englisch - Company […]

Read more…

Mehr Erfolg im Beruf und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Fachsprachliche, branchenspezifische Englischkurse für Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Unternehmen […]

Read more…

Englischunterricht als.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englischunterricht auf allen Niveaustufen (A1 bis C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für […]

Read more…

Einzelunterricht auch als.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelles Konversationstraining in fast allen Fremdsprachen, z.B. Sprachkurse zur Vorbereitung auf […]

Read more…

Bewerbungstraining in englischer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Bewerbungstraining in der englischen Sprache und in anderen Fremdsprachen wird an unserer Sprachschule […]

Read more…

Nachhilfe in Englisch,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

effektive, qualifizierte und kostengünstige Nachhilfe, ab 11,00 € pro 45 Minuten: Entwicklung individueller […]

Read more…