Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Vierzehntes Capitel.J

Er befand sich noch hundert Meilen von Kaseh, einer bedeutenden Niederlassung im Innern Afrikas, entfernt, wohin die Reisenden, von einer südöstlichen Luftströmung begünstigt, zu gelangen hofften; sie flogen mit einer Schnelligkeit von vierzehn Meilen (die Stunde) dahin; die Führung des Luftschiffes wurde hiebei ziemlich schwierig, man konnte sich nicht zu hoch erheben, ohne das Gas bedeutend auszudehnen; denn das Land hatte an und für sich schon eine mittlere Höhe von 3000 Fuß. Nun zog aber der Doctor vor, die Gasanspannung nicht zu sehr zu forciren; er folgte also sehr geschickt den Windungen eines ziemlich steilen Abhanges und glitt nah an den Dörfern Thembo und Tura-Wels vorüber. Dieses letztere gehört zu Unyamwesy, einer prächtigen Gegend, in welcher die Bäume die größten Dimensionen erreichen, unter andern die Cactus, die hier zu riesenhafter Höhe emporwachsen.

Gegen zwei Uhr schwebte der Victoria bei einem köstlichen Wetter unter einem glühenden Sonnenschein, welcher den geringsten Luftzug absorbirte, über der 350 Meilen von der Küste gelegenen Stadt Kaseh.

"Wir sind von Zanzibar um neun Uhr Morgens aufgebrochen, sagte Doctor Fergusson, als er seine Notizen durchsah; und nach einer zweitägigen Fahrt haben wir auf unsern Umwegen beinahe 500 geographische Meilen durchmessen. Die Kapitäne Burton und Speke brauchten vier und einen halben Monat, um denselben Weg zurückzulegen."

Quelle:
Fünf Wochen im Ballon
Bekannte und unbekannte Welten
Abenteuerliche Reisen von Julius Verne
Neunter Band
Hartlebens Verlag
Wien Pest Leipzig 1876
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>

Englischlehrer bieten in Dresden - Fremdsprachenunterricht als Einzeltraining oder Firmenkurs, kompetente und flexibel

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Kompetente, flexible Englischlehrer erteilen individuellen Unterricht auf allen Niveaustufen im Einzeltraining oder in kleinen Gruppen - Englischkurse für Alltag, Urlaub, Tourismus, Beruf, Bürokommunikation, Geschäftsleben, Schule, Ausbildung, Studium und Prüfungsvorbereitung, fachspezifischer und berufsbezogener Englischunterricht (English for the job / English for the office / English for sciences and technology), z.B. Business English / Wirtschaftsenglisch (English for management, business administration and economics), Handelsenglisch (English for trade and commerce), Englischkurse für Techniker (English for technicians), Ingenieure (English for engineers / English for construction and engineering ), Gastronomen, Reiseleiter, Piloten, Flugbegleiter / Stewardessen (English for pilots and flight attendants), Naturwissenschaftler (English for scientists), Mediziner (English for medical doctors and nurses / English for physicians, English for medical students), Informatiker (English for IT, programming, software developers ...) etc. - Englisch-Nachhilfe für Schüler aller Klassenstufen, Auszubildende, Berufsschüler und Studenten ab 11,00 € pro Unterrichtsstunde (= 45 Minuten) - individuelle Vorbereitung auf alle Englisch-Sprachprüfungen, z.B. Cambridge Certificate (alle Stufen), IELTS und TOEFL-Test - englischsprachiges Bewerbungstraining (English for the job interview). Darüber hinaus vermittelt unser Sprachstudio qualifizierte und hochmotivierte Englischlehrer für Lehrätigkeiten an privaten und staatlichen allgemeinbildenden bzw. berufsbildenden Schulen und anderen Weiterbildungseinrichtungen.

Read more…

Konfirmation

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Warst eben aus der Kirche gekommen, das junge Herz noch heilig beklommen, aber doch wieder weltlich so weit, daß du mir zur linken Seit brav Brötchen schmaustest am Frühstückstisch, und nach dem Brötchen frech und frisch das größte Stück nahmst von der Torte. Zur Rechten mir sprach würdige Worte der Großpapa. Ihm hatte vor allen des Herrn Pastoren Text gefallen: Der Glaube macht es, der Glaube allein. Des sollen wir denn getröstet sein, nicht lassen durch Spott und Hohn uns rauben den wahren, einfältigen Christenglauben. Joannis, welche der berühmte Maler Joannes Herbst von Straßburg verfertiget, da ist zu sehen die Bildnuß des h. Martinum, welcher mit dem bloßen Degen ein Trumm von dem Mantel schneidet, den armen nackenden Bettler damit zu bekleiden. Nachdem er aber das ganze Bild von einander eröffnet, so findet er, daß Argwohn Narrgwohn ist, er find't daß er eine gute Sach für etwas Böses geurtheilet: er find't den h. Barbaram enthaupt hat! Ich weiß selbsten einen, welcher wegen des blöden Gesichts 2 Geistliche für einen Galgen angesehen, ja er hat noch um etwas Namhaftes gewettet, alldort auf dem Feld sey das hohe Gericht mit 2 Säulen; nachdem er aber besser hinzu genahet, hat er wahrgenommen, daß es 2 Geistliche gewesen, welche gar andächtig mit einander das Brevier gebetet. O wie oft geschieht es, daß man etwas Gutes für Böses haltet! Holla, sagt er, der ist gewiß der Schelm, welcher meine Patroninn die farbenfrohe Schönheit des Herbstes in die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. Diese wurden nach dem Rückzug der Mauren zum Schutz der iberischen Halbinsel errichtet. Ich empfehle, mit der Fähre den Grenzfluss Rio Guadina zwischen Spanien und Portugal zu überqueren. Nach dem Besuch des einheimischen Wochenmarktes empfiehlt sich die Besichtigung der Festungsanlagen. Erst nach etwa Kilometern endet der Ausflug abrupt durch den schon oben erwähnten Grenzfluss.

Read more…

Schneeflocken, Kälte, Blätter,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

In einen richtigen Kalte Jahreszeit mit Frost und Niederschlag untertaucht allerdings innerhalb desselben […]

Read more…

Rent a Huhn.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Hühner für zu Hause, Ihren Garten, Kindergarten, Schule oder Altenheim - Viel Freude - wenig Aufwand - Rent […]

Read more…

Wort und Lied.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und was mit Lenzgewalten durch meine Seele zieht, zu halten und zu gestalten, versagt mir Wort und Lied . . […]

Read more…

Die Schreiber.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und wie ich hinaustrat zur Schwelle, Da blühten die Bäume schon all Und Liebchen, so frühlingshelle, Saß […]

Read more…

Simple Live Musik.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unse Name ist unsere Leidenschaft. Einfach die Musik unplugget oder als Band, in jedem Fall genau das […]

Read more…

Schatten, Tränen feuchter G.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Offen und zugleich geschlossen Liegt solch Leben vor uns da, Mild von feuchtem Glanz umflossen, Denn durch […]

Read more…

Allgemeines über das Zittauer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Zittauer Gebirge erhebt sich als steile Mauer über die Granitfläche des Zittauer Beckens mit ihrer […]

Read more…