Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Erstes Capitel C

Ich überlasse euch zu erwägen, ob diese Neigungen sich in der Zeit seiner abenteuerlichen Jugend entwickelten, während welcher er in allen fünf Welttheilen herumgestoßen wurde; übrigens versäumte es sein Vater als gebildeter Mann nicht, diesem lebhaften Geist durch ernste Studien auf dem Gebiete der Hydrographie, der Physik und Mechanik einen festen Boden zu geben und ihm zugleich eine oberflächliche Kenntniß der Botanik, Medicin und Astronomie beizubringen.

Als der würdige Kapitän starb, hatte Samuel Fergusson, zweiundzwanzig Jahr alt, schon eine Reise um die Welt gemacht; gemacht; er ließ sich bei dem bengalischen Ingenieurcorps anwerben und zeichnete sich bei verschiedenen Gelegenheiten aus; aber das Soldatenleben behagte ihm nicht, es lag ihm wenig daran zu befehlen, und er liebte nicht zu gehorchen.

Er nahm seine Entlassung und zog jagend und botanisirend nach dem Norden der indischen Halbinsel. Diese durchstreifte er von Calcutta bis Surate. Ein einfacher Spaziergang aus Liebhaberei.

Von Surate sehen wir ihn nach Australien wandern, und im Jahre 1845 an der Expedition des des Kapitän Sturt Theil nehmen; dieser hatte den Auftrag, jenes Caspische Meer zu entdecken, das angeblich im Innern von Neuholland existiren soll.

Samuel Fergusson kehrte 1850 nach England England zurück, und mehr als je von dem Dämon der Entdeckungslust besessen, begleitete er bis zum Jahre 1853 den Kapitän Mac Clure auf der Expedition, durch welche die Küste des Continents von Amerika von der Behringsstraße bis zum Cap Farewell erforscht werden sollte.

Sowohl bei den ärgsten Strapazen, wie in jedem Klima hielt die Constitution Fergusson's vortrefflich Stand, und unter den furchtbarsten Entbehrungen fühlte er sich ganz behaglich. Kurz, man sah in ihm den Typus eines Reisenden, dessen Magen nach Wunsch zusammenschnurrt oder sich ausdehnt, dessen Beine sich sich nach dem improvisirten Lager verlängern oder kürzer werden, und der zu jeder Tageszeit einschlafen und zu jeder beliebigen Stunde der Nacht erwachen kann.

Können wir uns nach alledem etwa wundern, wenn wir wir unsern unermüdlichen Reisenden in den Jahren 1855 bis 1857 dabei wiederfinden, das ganze westliche Tibet in Gesellschaft der Gebrüder Schlagintweit zu durchstreifen, um von dieser Reise im höchsten Grade interessante ethnographische Beobachtungen heim zu bringen?

Während dieser verschiedenen Ausflüge war Samuel Fergusson der thätigste und anziehendste Correspondent des "Daily Telegraph", dieser Penny-Zeitung, die täglich in einer Höhe von hundertundvierzigtausend Exemplaren abgezogen wird und kaum für mehrere Millionen Leser ausreicht. Auch kannte man unsern Doctor überall, obgleich er Mitglied keines gelehrten Instituts war, und weder den Königlich Geographischen Gesellschaften zu London, Paris, Berlin, Wien oder St. Petersburg angehörte, noch zu den Mitgliedern des Clubs der Reisenden oder der "Royal Polytechnic Institution" zählte, in welcher sein Freund, der Statistiker Kokburn, den Vorsitz führte.

Dieser Gelehrte gab ihm eines Tages, in der Hoffnung, sich ihm angenehm zu machen, folgende Aufgabe zu lösen: Wenn die Zahl der von dem Doctor auf seinen Reisen um die Welt zurückgelegten Meilen gegeben ist, einen wie viel weiteren Weg hat - in Anbetracht der Verschiedenheit der Radien - sein Kopf gemacht, als seine Füße? Und ferner: Wenn die Zahl der von den Füßen und dem Kopf des Doctors gemachten Meilen bekannt ist, sei die Körpergröße desselben bis auf die Linie genau zu berechnen.

weiter =>
 

Deutsch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger A1 und untere Mittelstufe A2/B1

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Neben individuellem Deutsch-Einzelunterricht mit flexibler Terminplanung (ab 12,50 € pro Unterrichtseinheit = 45 Minuten) organisiert unsere Sprachschule in Dresden auch Deutsch-Gruppenunterricht für Anfänger als Deutsch-Grundkurse sowie für Teilnehmer mit geringen bzw. verschütteten Vorkenntnissen als Deutsch-Aufbaukurse. Sowohl unsere Deutsch-Grundkurse als auch unsere Deutsch-Aufbaukurse werden als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten (60 x 45 Minuten) durchgeführt. Der Deutschunterricht findet jeweils dreimal wöchentlich statt mit 4 Unterrichtseinheiten (4 x 45 Minuten) pro Tag. Der Deutsch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als auch als Abendkurs in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr besucht werden – so wie es für die Teilnehmer am günstigsten ist.

Read more…

Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch im Einzeltraining, Gruppenunterricht oder Firmensprachkurs

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch für Führungskräfte und Manager - Wirtschaftsenglisch für Betriebswirte - Wirtschaftsenglisch für Sekretärinnen und Verwaltungsangestellte - Wirtschaftsenglisch für Firmeninhaber und Freiberufler - Wirtschaftsenglisch für VWL- und BWL-Studenten - Wirtschaftsenglisch für Rechnungswesen und Buchhaltung - Wirtschaftsenglisch für Import und Export - Wirtschaftsenglisch für Verkäufer, Einkäufer und Firmenvertreter im Außendienst. Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache - Verhandlungssprache - Geschäftskorrespondenz und offizieller Schriftverkehr - Telefonsprache - allgemeine und fachspezifische Konversation - Sprechübungen im Monolog und Dialog - Verfassen von englischen Fachtexten - besseres Textverständnis - Übersetzungsübungen - Grammatiktraining - Vermittlung von fachbezogenem und branchenspezifischem Vokabular - sprachliche Vorbereitung auf Bewerbungs-, Verkaufs- und Beratungsgespräche sowie Verhandlungen in englischer Sprache (verhandlungssicheres Englisch).

Read more…

Einzelunterricht zur Vermittlung englischer Fachsprache/Berufssprache aller Branchen und Fachgebiete durch qualifizierte Englisch-Muttersprachler

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Branchenspezifischer und unternehmensbezogener Englischunterricht, insbesondere für fortgeschrittene Lernende, die über solide allgemeine Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, besteht auch die Möglichkeit, den Englischunterricht überwiegend branchenspezifisch, unternehmensbezogen zu gestalten - Englischkurse für Maschinenbau und Anlagentechnik (English for mechanical engineering and the construction of industrial plants) - Englisch für Elektrotechnik, Elektronik und Mikroelektronik (English for electrical engineering, electronics and microelectronics) - Englisch für Computertechnik und Informationstechnologie (English for computer science, information technology / IT, English for computer experts and the Internet) - Englischunterricht für Umweltschutz, Umwelttechnik und Biotechnologien (English for environmental protection, environmental technology and biotechnology / bioengineering) - Englisch für die chemische und pharmazeutische Industrie...

Read more…

Tischlerei Pirnbaum.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Pirnbaum´s Möbeltischlerei, Inhaber: Dipl.-Ing. Wolfgang Pirnbaum, Tischlermeister, Müglitztalstraße 85, […]

Read more…

SFH Ingenieure Technische.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Anschrift: SFH Ingenieure Technische Gebäudeausrüstung Caspar-David-Friedrich-Straße 37 f 01217 Dresden - […]

Read more…

Faltenbälge,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

SCHIERITZ GMBH: Faltenbälge aus Glasfasergewebe, Faltenbälge aus Polyestergewebe, Faltenbälge aus […]

Read more…

Haushüterservice - Fliesen-,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Dresdner Dienstmann Institut, alle Jahre wieder: Will man längere Zeit verreisen, dann steht die Frage: wer […]

Read more…

Landfleischerei Grobitzsch -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Filialen: Braunichswalde Bahnhofstraße 2 und Gera Altenburger Straße 69 im Diska-Markt bieten wir […]

Read more…

Grünfläche in Dres.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Grünfläche in Dresden-Bühlau 2.500 qm - eingezäunte Fläche neben Gärten, Einfamilienhäusern und Feld, […]

Read more…

Rostschutzmittel - Wachler.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Rostschutzmittel, Penetriermittel, Rostsanierungs-Systeme, Spezial Grundprimer, Rostversiegelung […]

Read more…

Industrie- und Tiefbauservice.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Industrie- und Tiefbauservice GmbH - Managing director: Andreas Thüre 01609 Gröditz Reppiser Straße 40 […]

Read more…

Dresden, Pirna, Erzgebirge,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Von Pirna an elbabwärts streicht die Vorstufe des Erzgebirges, das Elbtalgebirge, ebenso wie auch das […]

Read more…

Standheizungen von Webasto Freie.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Standheizungen von Webasto, ein Sinnvoller Komfort der einfach von Ihrer zertifizierten Fachwerkstatt […]

Read more…

Lieferant von Spundwänden - ITG.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

ITG Industrie- und Tiefbauservice GmbH - Spezialtiefbau-Lieferant von Spundwänden, Gebraucht- und […]

Read more…

Stahlbau und Metallbau Bi.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Stahlbau: Edelstahl ein attraktives Material ist mit seinen Eigenschaften Robustheit, Neutralität und […]

Read more…

Industrieanlagen Demontage,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gebäudeabbrüche Abbruch von Industrieanlagen Demontage / Verschrottung Entsorgung Erdbau […]

Read more…