Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Elftes Capitel.B

"Das sind Gefahren und Entbehrungen, die wir zu vermeiden wissen werden", sagte Doctor Fergusson.

Das Gepäck der drei Reisenden wurde in das Haus des Consuls gebracht, und man schickte sich nun an, den Ballon auszuladen; es befand sich bei dem Signalthurm, einem mächtigen Gebäude, das ihn vor den Ostwinden geschützt haben würde, eine geeignete Stelle hierzu. Der dicke Thurm, welcher einer aufgerichteten Tonne nicht unähnlich sah (im Vergleich zu welcher freilich das Heidelberger Faß ein kleines Fäßchen gewesen wäre), sollte als Fort dienen, und auf seinem Söller hielten mit Lanzen bewaffnete Belutschen, eine Art lungernder, großmäuliger Polizeidiener, Wache.

Aber als man an das Ausladen des Luftschiffes gehen wollte, wurde der Consul benachrichtigt, daß die Bevölkerung der Insel sich dem mit Gewalt widersetzen würde. Nichts ist blinder als durch Fanatismus angefachte Leidenschaften. Die Nachricht von der Ankunft eines Christen, der sich in die Lüfte erheben wollte, hatte eine gereizte Stimmung hervorgerufen; denn die Neger, noch leichter erregbar als die Araber, vermutheten in diesem Vorhaben feindliche Absichten gegen ihre Religion, und bildeten sich ein, daß er gegen die Sonne und den Mond in den Kampf ziehen wolle; diese beiden Gestirne aber sind für die afrikanischen Völkerschaften Gegenstand größter Verehrung. So hatte man denn beschlossen, sich diesem gotteslästerlichen Unternehmen zu widersetzen.

Der Consul, welcher, wie gesagt, von solcher Stimmung Kunde erhalten hatte, nahm mit Fergusson und dem Commandanten Pennet hierüber Rücksprache. Letzterer wollte vor den Drohungen nicht zurückweichen, aber der Doctor vermochte ihn, einen andern Weg einzuschlagen.

"Gewiß würden wir schließlich den Sieg davontragen, sagte er; selbst die Soldaten des Imam würden uns im Nothfall ihre Hilfe nicht versagen; aber, mein lieber Herr Pennet, wie schnell kann sich ein Unfall ereignen! Ein einziger Hieb würde genügen, um dem Ballon einen enormen Schaden zuzufügen, und die Luftreise könnte durch solche Verletzung in Frage gestellt, ja unmöglich gemacht werden. Wir müssen also mit großer Vorsicht zu Werke gehen.

- Aber was sollen wir beginnen? Bei einem Versuch, an der afrikanischen Küste zu landen, würden wir auf dieselben Schwierigkeiten stoßen.

- Nichts einfacher als das, erwiderte der Consul; sehen Sie die jenseit des Hafens gelegenen Inseln? Lassen Sie Ihr Luftschiff auf eine derselben transportiren, umgeben Sie sich mit einer Wache von Matrosen, und Sie haben keine Gefahr zu befürchten.

- Ausgezeichnet, sagte der Doctor, auf diese Weise können wir in aller Ruhe unsere Vorbereitungen vollenden."

Angst und Schmerz und Thränen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under
Uncategorized | Comments (12)

Das furchtbar zu den frohen Tischen trat und das Gemüth in wilde Schrecken hüllte. Hier wußten selbst die Götter keinen Rath der die beklommne Brust mit Trost erfüllte. Geheimnißvoll war dieses Unholds Pfad des Wuth kein Flehn und keine Gabe stillte; es war der Tod, der dieses Lustgelag mit Angst und Schmerz und Thränen unterbrach. Der Postknecht hält die Pferde an, und da gerade niemand im Postwagen sitzt, steigt er vom Bocke herunter und geht beherzt auf die ihm winkende Gestalt zu. So hatte der arme Postknecht durch seinen wohlgemeinten Dank das ihm winkende Glück verscherzt. Jenseits des Grabens standen ruhig die Pferde mit dem Postwagen. Es werde sein Glück sein. Die Erde zittert. Hier sind Goldstücke und Edelsteine in riesengroßen Braupfannen aufbewahrt. Der staunende Postknecht erhält nun die Weisung, nur zuzugreifen. Ein weiter und hellerleuchteter Gang liegt vor ihnen. Von den Wänden und der Decke des Ganges flimmert und glitzert es in wundervollem Glanze. Das Männlein geht voran, furchtlos folgt der Postknecht. Da öffnet sich plötzlich der Berg. Der Postknecht raffte sich auf, in seinen Gliedern fühlte er furchtbaren Schmerz. Nur mit Müh und Not erkletterte er wieder seinen Kutschbock. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. Der Gang endet in einem hohen und weiten Gewölbe. Beide treten ein. Als der Unvorsichtige aus seiner Ohnmacht erwachte, lag er draußen am Berge auf einem Feldrande. Das tut dieser auch und füllet mit Goldstücken und Edelsteinen seine Taschen. Das Gewölbe bebt. Die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Der Mönch verschwindet und stößt Klagerufe aus. Nun fuhr er in das Dorf hinein, wo man ihn längst erwartet hatte.

Read more…

Company Courses in Business English, English for Science and Technology...

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

English for führungsteam and verwaltung, English for auskunft technology, applikation development Die Englisch-Firmenkurse der Sprachschule sollen nicht allein anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart übermitteln, stattdessen die Kommunikationsfähigkeit alles in allem merklich optimieren. Das freie Sprechen und verstehende Hören werden planmäßig in praxisnahen Zuständen trainiert, und Tabus, sich in der englischen Ausdrucksform zu ausdrücken, werden in unseren Firmenseminaren schnell verbraucht. Die Englisch-Firmenkurse der Sprachschule müssen nicht alleine anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart vermitteln, statt dessen die Kommunikationsfähigkeit insgesamt merklich optimieren. Das freie Sprechen und verstehende Hören werden methodisch in praxisnahen Zuständen geübt, und Tabus, sich bei englischen Sprache zu äußern, sein in den Firmenseminaren rasch abgebaut. Gezielte Weiterbildungsangebote für Unternehmen können wir auf Anfrage auf die Schnelle machen. Unsere Sprachschule bietet Englisch-Firmenschulungen an, die für Mitarbeiter und Führungskräfte mit unterschiedlichsten Aufgaben und auf verschiedensten Ebenen angebracht sind, z.B. Firmenlehrgänge für Entscheider, leitende Angestellte, technisches Angestellte, Kaufleute (Einkäufer / Verkäufer), Ingenieure, Schlüsseldiensttechniker, Informatiker, Bürokräfte, Kundenberater, Telefonisten ... Überdies vorschlag unsre Firmenkurse auch für Selbstständige (z.B. Brotherr, Freiberufler) die Gelegenheit, Englischkennntnisse bzw. Fertigkeiten in der ähnlichen Fremde Sprache zu erwerben, die für die konkrete berufliche Betätigung nützlich sind, z.B. zur Anbahnung, Instandhaltung oder Erweiterung internationaler Geschäftsbeziehungen. Größtenteils machen Englisch-Firmenseminare der Berlins Sprachschule die Schwerpunkte: allgemeine Bürokommunikation (Führen von Telefonaten, Schreiben von Geschäftsbriefen bzw. E-Mails und andere Schreiben, Machen von Terminen, Abklärung von Sachverhalten), Firmenpräsentationen, Kurzvorträge zu firmenspezifischen Themen, Zur Herbeiführung haben von Beratungs- und Gesprächen, Grundlagen der Verhandlungssprache, Ausdrücken der eigenen Meinung, Debattieren und Ausdiskutieren, fachspezifischer Informationsaustausch und Schreiben von heilpraktiker Prüfung Dokumenten (z.B. Ausschreibungsunterlagen) und Fachtexten. Die gezielte Schwerpunktsetzung im einzelnen Firmenkurs kann zwischen dem Auftraggeber und der Sprachschule maßgeschneidert abgesprochen werden, angemessen den Vorkenntnissen, Lernzielen und Einsatzgebieten der Teilnehmer des Englisch-Firmenseminars.

Read more…

Fortbildung für Erwachsene,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Effektive, individuelle Fortbildung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf allen Niveaustufen bei […]

Read more…

Individuelle, effiziente.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sprachkurse im Einzeltraining, Gruppenunterricht, Grundkurse, Anfängerkurse, Aufbaukurse, Mittelstufenkurse, […]

Read more…

Britisches Englisch für Beruf,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmenschulungen, company courses in English zur privaten und beruflichen Weiterbildung, Englischunterricht […]

Read more…

Sprachen lernen für Beruf,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelles Einzeltraining bei qualifizierten Lehrkräften, freies, fließendes Sprechen - Übungen zum […]

Read more…

Englischkurse in Sachsen auf.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift durch individuellen, kommunikativen Englischunterricht in […]

Read more…

Weiterbildung in Sprachen,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle Weiterbildung in Sprachen, Naturwissenschaften, Technik, Informatik, Wirtschaft und anderen […]

Read more…