Conti-Cup

Unterwegs in Deutschland

Sprachkurse für

In vielen Fällen wünschen die Kunden unserer Sprachschule keinen hochspezialisierten Fremdsprachenunterricht, sondern eher allgemeine Lehrgänge für […] Mehr lesen

Mehr lesen

Fachbezogener und

Fachgebiete Spanisch-, Französisch- und Italienischunterricht: Gastronomie, Catering und Hotelgewerbe - z.B. Französischkurse, Spanischkurse bzw. […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Gruppenunterrich

Englisch-Gruppenunterricht als Englischkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in unserer Sprachschule in Dresden-Ost […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Karte Ansicht Landschaft Papaya Melone ...

Zwölftes Capitel.D

Um Mittag gab der Doctor, als er die Karte zu Rathe gezogen, seine Ansicht dahin ab, daß sie sich über dem Lande Usaramo (U-Gegend) befänden. Die Landschaft war hier dicht mit Kokosnuß- und Papaya-(Melonen-) Bäumen, so wie mit Baumwollenstauden übersäet, über welchen der Victoria sich förmlich hinweg zu spielen schien. Joe fand diese Vegetation ganz natürlich, wenn man nur in Betracht zöge, daß man in Afrika wäre. Kennedy bemerkte Hasen und Wachteln, welche zu einem Flintenschuß einluden; aber das wäre Pulververgeudung gewesen, da es jetzt eine Unmöglichkeit war, das Wild einzusammeln.

Die Luftschiffer bewegten sich mit einer Schnelligkeit von zwölf Meilen die Stunde vorwärts und befanden sich bald unter 38°30' L. über dem Dorfe Tunda.

"Hier, sagte der Doctor, wurden Burton und Speke von heftigen Fiebern erfaßt und glaubten einen Augenblick, ihre Unternehmung nicht fortsetzen zu können.

Und doch waren sie noch nicht weit von der Küste, aber schon machten sich Ermüdung und Entbehrungen in rauher Weise fühlbar."

Thatsächlich herrscht in dieser Gegend eine immerwährende Malaria; auch der Doctor konnte jetzt ihrer Ansteckung nur dadurch entgehen, daß er den Ballon über die Miasmen dieser feuchten Erde emporhob, aus der eine glühend heiße Sonne die Ausdünstungen aufsog. Bisweilen gewahrte man Karawanen, die in einem "Kraal" ausruhten und die Abendfrische erwarteten, um ihren Marsch fortzusetzen. Unter "Kraal" versteht man große Anlagen mit Hecken und Dschungeln umgeben, hinter denen die Handeltreibenden sich nicht nur gegen die wilden Thiere, sondern auch gegen die räuberischen Stämme des Landes bergen. Man sah die Eingebornen beim Anblick des Victoria hin und her laufen und fliehen, und Kennedy hätte sie sich gern näher angesehen, aber Samuel setzte sich diesem Wunsche beharrlich entgegen.

weiter =>

Conti-Cup!

Reiter, durch tiefen Sand, an

Das Glück war mir vorausgeritten, ich sah seinen roten Mantel wehn, konnt doch mit meinen müden Schritten so schnell nicht gehn. Wer hält da vorn im Weg und richtet sein Rabenrößlein auf mehr lesen >>>

Sextanten, Chronometern,

Die Sternwarte in Greenwich hatte sich dem Doctor zur Verfügung gestellt. Dieser hatte übrigens nicht die Absicht, physikalische Experimente zu machen; er wollte nur über die mehr lesen >>>

König Wenzel entkleidet ein

und reitet mit dem Pferde schnell vor das Rathaus hin, und redet zu seinen Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu bejahen, nun sind die Gassen leer! Er mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Sprachkurse für Wirtschaft und Bürokommunikation

In vielen Fällen wünschen die Kunden unserer Sprachschule keinen hochspezialisierten Fremdsprachenunterricht, sondern eher allgemeine Lehrgänge für Wirtschaftssprache und Bürokommunikation für die regelmäßige berufliche Anwendung. Fremdsprachenkenntnisse auf den Gebieten der Wirtschafts- und Bürokommunikation sind für Berufstätige bzw. Selbstständige in den unterschiedlichsten Branchen von großem Nutzen. Die Firmenseminare unserer Sprachschule können nicht nur in Dresden und Umgebung stattfinden, sondern in allen Teilen Sachsens und ggf. Deutschlands, z.B. Firmenkurse in Chemnitz, Leipzig, Berlin, Potsdam, Jena, Erfurt, Magdeburg, Rostock, Schwerin, München, Nürnberg, Stuttgart, Kassel, Mannheim, Dortmund, Duisburg, Krefeld, Bochum, Düsseldorf, Bonn, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Hannover, Kiel, Bremen und Hamburg. […] Mehr lesen >>>


Fachbezogener und berufsspezifischer Unterricht in Spanisch, Französisch und Italienisch

Fachgebiete Spanisch-, Französisch- und Italienischunterricht: Gastronomie, Catering und Hotelgewerbe - z.B. Französischkurse, Spanischkurse bzw. Italienischkurse für Restaurantfachleute, Hotelangestellte, Gastwirte. Tourismus und Fremdenverkehr - z.B. Sprachunterricht für Reiseleiter, Stadtführer, Mitarbeiter von Reisebüros, Animateure. Transport, Verkehr und Logistik - z.B. Sprachtraining für Flugbegleiter / Stewardessen, Piloten, Zugführer, Fernfahrer, Spediteure. Import, Export und Handel (Außenhandel, Großhandel, Einzelhandel) - z.B. Französischkurse, Italienischkurse bzw. Spanischkurse für Einkäufer, Verkäufer, Kaufleute. Bürokommunikation und Geschäftskorrespondenz - z.B. Sprachkurse für Sekretärinnen, Fremdsprachenkorrespondenten, Verwaltungsangestellte, Führungskräfte und Manager. […] Mehr lesen >>>


Englisch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1)

Englisch-Gruppenunterricht als Englischkurse für Anfänger, Wiedereinsteiger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in unserer Sprachschule in Dresden-Ost und Dresden-Nord. Unsere Englisch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Englisch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Englisch-Aufbaukurs. Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unserer Sprachschule und unserer Lehrkräfte ist vor der Anmeldung zu einem Englischkurs jederzeit möglich. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Conti-Cup - Urlaubszeit ist Reisezeit in Sachsen - Deutschland - Europa

Erdaushub, Kran- und Baggerarbeiten vom Aushub bis zum Dachstuhlstellen! Erdaushub, Baugrubenverfüllung Wegebau, Hofbefestigung, Betonlieferung, Betonaufbruch, […]
Zimmerei Walther - Zimmerei Walther Ihr Meisterbetrieb für Dachstühle, Aufmaß, Werksplanung, Statik, Montage, Holzrahmenbau, Dachstühle als Komplettleistung inklusiv […]
Großhandelsrabatt - Wachler Betriebe, Handwerker, Institutionen, Vereine, Kommunen, Selbständige usw. erhalten auf den größten Teil unserer Artikel Großhandelsrabatt. Bei […]
Digitales 4-Kanal Digitales 4-Kanal Komplettsystem - ein digitaler Bildspeicher, in vandalismus-geschützter Ausführung. Einfache Montage! Geringe Wartungskosten! […]
Balkongeländer - Geländer aus Edelstahl sind im Neubau und Sanierungsbereich tausendfach bewährt. Edelstahlgeländer sind variabel und unkompliziert an die baulichen […]
Mechanische Bearbeitung ITG Industrie- und Tiefbauservice GmbH liefert Spundwände und mechanisch bearbeitete Teile, die Beteiligung an 2 mechanischen Werkstätten und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Lehrkräfte unserer Sprachschule in Berlin-Wedding

Lehrkräfte

Die Dozenten unserer Sprachschule lehren nicht nur die Sprache des Ziellandes, sondern vermitteln in unseren Sprachkursen auch auf lebendige Weise Landeskunde, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Wichtige Hinweise zu den Unterrichtsgebühren für den Einzelunterricht:

Wichtige Hinweise

Die Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Sprachstudios, so dass darüber hinaus keine zusätzlichen Kosten entstehen. Der Einzelunterricht wird in […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Sprachkurse für Wirtschaft, Geschäftsleben und Bürokommunikation für Privatpersonen, Betriebe und Institutionen

Sprachkurse für

Unsere Sprachschulen bietet Sprachkurse mit folgenden Schwerpunkten: Sprachtraining zu häufigen Situationen im Geschäftsleben, z.B. Begrüßung und Verabschiedung von […]