Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Erstes Capitel A

Das Ende einer sehr beifällig aufgenommenen Rede. - Vorstellung des Dr. Samuel Fergusson. - "Excelsior!" - Standbild des Doctors. - Ein überzeugter Fatalist. - Diner im Traveller's-Club. - Zahlreiche Gelegenheitstoaste.

Am 14. Januar 1862 hatte sich eine große Anzahl von Zuhörern zur Sitzung der Königlich Geographischen Gesellschaft in London, Waterlooplace 3, eingefunden. Der Präsident Sir Francis M ... machte in einer häufig von Beifall unterbrochenen Rede seinen ehrenwerthen Collegen eine wichtige Mittheilung.

Diese seltene Probe seiner Beredtsamkeit endigte schließlich mit einigen schnarrenden Phrasen, in welchen der Patriotismus sich in vollen Strömen ergoß:

"England hat sich immer durch die Unerschrockenheit seiner Reisenden auf der Bahn geographischer Entdeckungen an der Spitze der Nationen bewegt; denn, denn, wie man bemerkt, muß von den Nationen immer eine der andern voraus sein. (Zahlreiche Zustimmung.) Der Doctor Samuel Fergusson, eins der glorreichen Kinder dieses Landes, wird seinen Ursprung nicht verleugnen. (Von allen Seiten: Nein! nein!) Dieser Versuch wird, wenn er glückt, die zerstreuten Kenntnisse der afrikanischen Kartologie vervollständigen und verbinden (Stürmischer Beifall) und, wenn er mißglücken sollte (Niemals! niemals!), so wird man ihn wenigstens als eine der kühnsten Unternehmungen des menschlichen Geistes anstaunen. (Wüthendes Trampeln mit den Füßen.)

- Hurrah! hurrah! schrie die von diesen zündenden Worten elektrisirte Gesellschaft.

- Ein Hurrah dem unerschrockenen Fergusson!" rief eins der angeregtesten Mitglieder des Auditoriums.

Begeisterte Rufe ließen sich hören. Der Name Fergusson ertönte aus Aller Munde, und wir haben allen Grund zu glauben, daß er, indem er durch englische Kehlen ging, ganz außerordentlich außerordentlich gewann.

Der Sitzungssaal wurde davon erschüttert. Sie waren zahlreich versammelt, die gealterten, erschöpften, kühnen Reisenden, sie, die ihr lebhaftes Temperament in allen fünf Welttheilen herumgeführt hatte; alle waren sie mehr oder weniger, physisch oder moralisch, Schiffbrüchen, Feuersbrünsten, den Tomahawks der Indianer, den Keulen der Wilden, dem Marterpfahl und Magen der Polynesier entronnen! Aber nichts konnte ihr Herzklopfen während der Rede von Sir M ... unterdrücken, und seit Menschengedenken war dies gewiß der der höchste oratorische Erfolg in der Königlich Geographischen Gesellschaft zu London.

Aber in England bleibt der Enthusiasmus nicht bei Worten stehen; er schlägt noch rascher Geld, als der Prägstock der "Royal mint."

Noch in derselben derselben Sitzung wurde bestimmt, dem Doctor Doctor Fergusson eine anerkennende Gratification zur weiteren Ermuthigung zukommen zu lassen. Dieselbe belief belief sich auf zweitausend fünfhundert Pfund Sterling. Die Größe der Summe stand im richtigen Verhältniß zur Wichtigkeit des Unternehmens.

Eins der Mitglieder der Gesellschaft interpellirte den Präsidenten in Betreff der Frage, ob Doctor Fergusson Fergusson nicht officiell vorgestellt werden würde.

"Der Doctor steht der Gesellschaft zur Verfügung, antwortete Sir Francis M ....

- So möge er eintreten! rief man. Einen Mann von so außerordentlicher Kühnheit sieht man gern mit eigenen Augen.

- Vielleicht hat dieser unglaubliche Vorschlag, sagte ein alter, gelähmter Commodore, keinen andern Zweck gehabt, als uns zu mystificiren!

- Und wenn dieser Doctor Fergusson überhaupt nicht existirte! ließ sich eine boshafte Stimme vernehmen.

- So müßte man ihn erfinden, sagte ein launiges Mitglied der ernsten Gesellschaft.

weiter =>
 

Wirtschaftsdeutsch und Geschäftsdeutsch - Einzeltraining, Gruppenunterricht oder Firmensprachkurs

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bei Bedarf kann der Einzelunterricht auch beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Berlin, Potsdam und Umgebung durchgeführt werden, wobei unsere Sprachschule in diesem Fall zusätzlich zu den Unterrichtsgebühren eine Fahrtkostenpauschale für jede Anfahrt der Lehrkraft in Rechnung stellt (meist zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Anfahrt innerhalb von Berlin in Abhängigkeit von der Entfernung des gewünschten Unterrichtsortes von unserer Sprachschule).

Read more…

Englischkurse und individueller Englischunterricht - effektiv - zielorientiert - praxisnah - kostengünstig

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Einzelunterricht mit absolut flexibler, individueller Terminplanung - mögliche Unterrichtszeiten: Montag bis Samstag 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Englisch-Vormittagskurse - Englisch-Abendkurse - Englisch-Intensivkurse - Englisch-Ganztagskurse - Englisch-Vollzeitkurse - Englisch-Samstagskurse bzw. Englisch-Wochenendkurse - Englisch-Ferienkurse - Englisch-Bildungsurlaub etc. an unserer Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte oder bei Ihnen zu Hause, im Büro, in der Firma ... in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung: Englischkurse zur effektiven, individuellen Vorbereitung auf alle Englisch-Sprachprüfungen, u.a. TOEFL, TEFL, GMAT, IELTS, Cambridge Certificate (alle Stufen); Englischkurse für Unternehmen und Institutionen in Berlin, Potsdam und Umgebung zur Vermittlung anwendungsbereiter Englischkenntnisse für Mitarbeiter mit unterschiedlichen Vorkenntnissen sowie unterschiedlichen sprachlichen Bedürfnissen; Englischkurse als Intensivkurse bzw. Semi-Intensivkurse auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten pro Woche

Read more…

Sonnenkind

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und dennoch, Seele, sei gewiß: Wie eng sich auch die Fesseln schlingen, es wird der Lenz, das Sonnenkind, dem Schoß der Erde sich entringen. Ich schätzte deswegen dieses Urteil keiner Antwort würdig, sondern schwieg solange stille, bis ich endlich durch das unermüdete Anhalten meiner Feinde überwunden ward, welche mein Stillschweigen einer Trägheit oder Furcht zuschrieben. Ich ward mit Gewalt unter die dänischen Geschichtschreiber gerechnet, da ich doch keine dänische Historie, sondern einen kurzen Begriff der Universalhistorie geschrieben hatte. Und überdem war ich auch damals, wie ich zuerst Hand an dieses Werk legte, noch nicht zu reifen Jahren gekommen. Ich tauschte kluge, ernste Worte mit den Gutsbesitzern, sprach da und dort den Leuten im Felde freundlich aufmunternd zu, ließ mich zu allen großen und kleinen Festlichkeiten, Zusammenkünften und Schmäusen, Zweckessen und Backtagen, Taufen und Bockbierabenden einladen, tat gelegentlich am Spätnachmittag einen Trunk mit dem Pfarrer, ging mit den Fabrikherren und Wasserpächtern zum Forellenangeln, bewegte mich maßvoll fröhlich und schnalzte innerlich mit der Zunge, wenn irgend so ein feister, erfahrener Mann mich ganz wie seinesgleichen behandelte und keine Anspielungen auf meine große Jugend machte. Das Leben war ein Roß, und tüchtige Rosse reiten war ganz mein Fall. Denn wirklich, ich war nur äußerlich so lächerlich jung. Seit einiger Zeit hatte ich entdeckt, daß ich nun über die Spielereien hinausgekommen und ein Mann geworden sei; mit stiller Wonne ward ich stündlich meiner Reife froh und brauchte gern den Ausdruck, das Leben sei ein Roß, ein flottes, kräftiges Roß, und wie ein Reiter müsse man es behandeln, kühn und auch vorsichtig. Manche Wahrheiten, die mir vor einem Jahr noch altmodisch, pedantisch und greisenhaft geklungen hatten, fand ich neuerdings erstaunlich wahr und tief. Alles in allem war ich mein Lebtag noch nie so glücklich gewesen. Ich fing sogar schon an, Studenten und solches Volk als junge Leute zu empfinden und mit warmem Interesse und Wohlwollen zu betrachten. Die Arbeit dient dazu, das Holz zu regenerieren und die Form und Jugend des Wurzelstockes zu erhalten: dieser Moment der Auswahl wird die zukünftige Ernte des Winzers beeinflussen.

Read more…

Herbsttag, Blumensamen, Zwiebel, Knollen schmücken meinen Gartentisch

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Überragt von traubenvollen Rebgezweigen duftig frisch. Hie und da ein Blatt vom Hage jagt der Herbstwind rasch vorbei, angedenken schöner Tage, Traum und Bild vom holden Mai. Alles wieder ihr zu legen nächstes Frühjahr in den Schoß, lös' ich ihres Jahres Segen von der alten Erde los. Und so schein' ich selbst als alter Demiurgos hier zu stehn, ein Bewahrer und Erhalter zwischen Welken und Vergehn. Der Herbsttag ist wie deine Haut milchlicht Und friedlich wie dein flaumig Frauenangesicht, Das, abgeklärt, ganz ohne Willen ist zu meinem Willen Und kann wie Wein und Frucht mich Hungerigen stillen. Frau von Staël war ebenfalls zugegen, ich sah oder kannte sie wenigstens damals nicht, und nebst ihr eine große Menge elegant geputzter Damen und Herren, die dem Schauspiel entgegen harrten. Dein Blick, der stets durch sieben Schleier schaut, Der manches Nebelschloß im Blauen baut, Wie eine Herbstfrucht läßt er leicht das Leben los Und fällt mir wie die Nuß vom Nußbaum in den Schoß. Aller Oktobertage Schar, des Monats, der einst dein Gebärer war, Ist golden wie dein seidengoldnes Wunderhaar, Ist wie dein Auge aller Wirklichkeiten bar. Durch eine geschickte Vorrichtung fielen plötzlich die Decken, welche die Statue verhüllt hatten, das majestätische Bild ward sichtbar, und fast in demselben Augenblick zerriß auch, wahrscheinlich durch die Kanonenschüsse zerteilt, die Nebeldecke, welche den Himmel umhüllt hatte. Rein und blau lächelte er hernieder auf das Bild des großen Josefs, der mitten im Kreise der Seinen erschien, und die mildesten Sonnenstrahlen spielten auf dem glänzenden Metall und auf den edlen Zügen. Es war ein schöner, erhebender Augenblick, in welchem der Himmel selbst an dem Dankbarkeitsgefühle unsers Monarchen und an unser aller Freude segnend Anteil nahm. Mit Flüchtlingen in Seenot oder Schleusern ist an diesem stürmischen Herbsttag nicht zu rechnen. Was dem Militärpfarrer gar nicht behagt, ist die Symbolik: Am Anfang unseres Einsatzes ist uns noch eine Taube zugeflogen, erinnert sich Lüders. Auf dem Josefsplatze, wo die kolossale Bildsäule unter ihren Umhüllungen wie ein kleiner Berg dastand, waren in freier Luft Tribünen errichtet, auf welchen man mittelst Billetten Platz erhielt. Offenbar ist der Jagdvogel im Sandsturm orientierungslos aufs Meer hinausgeflogen das Schiff ist jetzt seine Rettung.

Read more…

Fremdsprachiges.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das fremdsprachige Bewerbungstraining kann sowohl ein Bestandteil als auch der ausschließliche Schwerpunkt […]

Read more…

Mehr Erfolg im Beruf und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wirtschaftsdeutsch / Geschäftsdeutsch sowie berufsbezogener Deutsch-Einzelunterricht an unserer Sprachschule […]

Read more…

Individuellen Einzel-Nachhilfe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Lehrkraft kann sich während der gesamten Zeit des Nachhilfeunterrichts ausschließlich auf den einzelnen […]

Read more…

Individual German courses and.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Private German lessons in the learner´s home or office. Company courses in German for foreign employees at […]

Read more…

Englischunterricht an privater.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Fachbezogener bzw. branchenspezifischer Informationsaustausch (z.B. English for sciences and technology) - […]

Read more…

Our Dresden language schools.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Private German lessons, if required in the learners´ home or office; German courses for foreign tourists […]

Read more…

Our German lessons can mainly.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Speaking German correctly and fluently - listening comprehension - general or special German communication […]

Read more…

Crashkurse / Intensivkurse in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn eine sehr schnelle Erweiterung der Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Wirtschaftsdeutsch / […]

Read more…

Private Sprachschule in Berlin.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einzelunterricht schon ab 15,00 € / 45 Minuten u.a.: Englischkurse, Deutschkurse, Französischkurse, […]

Read more…

Effektive Sprachkurse in Dresden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Privatunterricht mit Hausbesuch sowie Firmenkurse unserer Fremdsprachenschule sind in nahezu allen Sprachen […]

Read more…

Intensivkurse bzw. Crashkurse in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Russischkurse, Polnischkurse und Tschechischkurse können an unserer Sprachschule im Einzeltraining auch als […]

Read more…

Company Courses in Business.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Branchenspezifische und unternehmensbezogene Englischkurse auf allen Kompetenzstufen zur Vermittlung […]

Read more…

Unverbindlicher Probeunterricht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Einzelunterricht (individual English lessons) bei kompetenten muttersprachlichen Lehrkräften und […]

Read more…

Firmensprachkurse für.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: […]

Read more…

Schwerpunktthemen im.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bildung zusammengesetzter Satzstrukturen mit Konjunktionen, die Nebensätze einleiten (insbesondere im […]

Read more…

Unsere Sprachschule und unsere.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die über 100 freiberuflichen Lehrkräfte unserer Sprachschule sind entweder qualifizierte Muttersprachler der […]

Read more…

Abiturvorbereitung / Nachhilfe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bei der individuellen Nachhilfe und Abiturvorbereitung ist es zunächst notwendig, Wissenlücken aus […]

Read more…

Weiterbildungsangebote auf dem.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Spanischkurse, Französischkurse und Italienischkurse im effektiven Einzelunterricht mit freier […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht an.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernende, die das Ziel haben, allgemeine Grundkenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift zu […]

Read more…