Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Neunzehntes Capitel.C

Aber dieser letzte Theil der Reise hatte ihnen einen traurigen Eindruck hinterlassen. Vollständiges Schweigen herrschte in der Gondel. War Doctor Fergusson einzig und allein mit seinen Entdeckungen beschäftigt? Dachten seine beiden Gefährten an die ihnen bevorstehende Fahrt mitten durch unbekannte Landstriche? In all' das mischten sich ohne Zweifel Erinnerungen an England und die entfernten Freunde. Joe zeigte dabei seine gewohnte Philosophie der Sorglosigkeit, die es ganz natürlich fand, daß das Vaterland nicht überall mit ihm herumziehen konnte; aber er achtete das Schweigen Samuel Fergusson's und Dick Kennedy's.

Um zehn Uhr Abends legte sich der Victoria auf der andern Seite des Zitterberges1 vor Anker; man nahm ein substantielles Mahl ein, und Alle schliefen nacheinander, sich in der Wache ablösend.

Am folgenden Morgen sah man wieder fröhlichere Gesichter; es hatte sich prächtiges Wetter und ein günstiger Wind eingestellt, und ein durch die Scherze des muntern Joe gewürztes Frühstück brachte vollends die gute Laune der kleinen Gesellschaft zurück.

Das Land, welches man gegenwärtig zu durchreisen hatte, ist ein unermeßlich großes; es grenzt an die Mondberge und die Gebirge von Darfur; es mag an Ausdehnung etwa Europa zu vergleichen sein.

"Wir durchreisen jetzt jedenfalls das sogenannte Land Usoga, sagte der Doctor; Geographen haben behauptet, daß sich im Mittelpunkte von Afrika eine tiefe Senkung, ein ungeheurer Binnensee befände. Wir werden sehen, ob diese Annahme irgendwie begründet ist.

- Aber wie ist man zu dieser Voraussetzung gelangt? fragte Kennedy.

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under
Uncategorized | Comments (12)

Advanced aspects of the German grammar; improving your German pronunciation and communication skills; advanced German conversation about a variety of topics, such as culture, arts, economics, politics, sciences and technology, medicine, inventions and discoveries, the Internet, television, newspapers, other media, literature, sports, social problems, education, the environment and environmental protection, foreign countries and travel; talking about your job and your company; reading and translating complicated original German texts dealing with various topics; summarizing the main ideas of texts and statements; discussing controversial topics and statement; expressing your opinion in a differentiated manner; learning and using further German vocabulary concerning the above-mentioned topics; negotiating and interviewing people; dealing with important works of German literature; making phone calls in the German language; learning and practising further idiomatic phrases; improving your way of expressing yourself (stylistic means); writing essays and texts about advanced topics; distinguishing colloquial and formal language; business communication and communication in the office; writing German business letters and official documents; special language used for negotiations in your field of work; if needed specialized language for your job ...

Read more…

Lust und Wein, Liebe drein, lobt die Fröhlichkeit

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Töne, frohe Leier, töne Lust und Wein! Töne, sanfte Leier, töne Liebe drein! Wilde Krieger singen, Haß und Rach' und Blut in die Laute singen, ist nicht Lust, ist Wut. Zwar der Heldensänger sammelt Lorbeern ein; ihn verehrt man länger. Lebt er länger? Nein. Er vergräbt im Leben sich in Tiefsinn ein: Um erst dann zu leben, wann er Staub wird sein. Lobt sein göttlich Feuer, Zeit und Afterzeit! Und an meiner Leier lobt die Fröhlichkeit. Dafselbe gelangte unter ihm zu hoher Blüthe. Die durch das sächsische Schulgesetz von 1873 bedingte Neuordnung, besonders die Einrichtung der durch dieses Gesetz geforderten Fortbildungsschulen ging unter seiner kräftigen Mitwirkung rasch und befriedigend von statten. Auch entwarf er eine neue, im wesentlichen noch heute gültige Localschulordnung für die evangelischen Volks- und Fortbildungsschulen der Stadt. Ebenso verdanken ihm das städtische Kirchenwesen und die Turnvereine der ganzen Gegend vielfache Anregung und Förderung. Im Sommer 1887 wurde er in Anbetracht seines hohen Alters auf seinen Antrag in den Ruhestand versetzt. Die letzten Jahre seines Lebens verbrachte er in körperlicher und geistiger Frische in seinem Landhause in Blasewitz bei Dresden, wo er, nachdem er 1892 im Kreise der Seinen den 80. Geburtstag und das goldene Ehejubiläum gefeiert hatte, am 1. April 1893 starb. Sein Grab befindet sich auf dem alten Annenfriedhofe in Dresden. Auch wenn man z. B. nur 2 Stationen mitfährt, zahlt man den vollen Preis, als wolle man bis zur Endstation fahren. Alle paar Stationen wird der Preis dann billiger, da die Reststrecke kürzer wird. Deshalb sollte man an den Säulen die Strecke ablesen um zu sehen, wo man sich befindet und wo man hin will. Man sucht sich dann den Bus, der die kürzere Reststrecke hat. Da die Preise grundsätzlich sehr günstig sind, spart man jedoch nicht sehr viel. Man sollte nur nicht einen Bus erwischen, der durch einen der Tunnel fährt, wenn man beabsichtigt vorher auszusteigen. Da die Tunnel gebührenpflichtig sind, sind diese Busse deutlich teurer. Diese letzte Blüte des Neuplatonismus dauerte bis ins frühe 6. Jahrhundert. Daneben war auch Alexandria, wo Plotin studiert hatte, ein bedeutendes Zentrum des spätantiken Neuplatonismus.

Read more…

Englisch-Sprachkurse, unsere.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle Englischkurse auf allen Niveaustufen für Beruf, Büro, Geschäftsleben, Tourismus, Alltag, […]

Read more…

Sprachenschule in Berlin.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vermitteln von Umgangssprache und Fachsprache, Konversation und Kommunikationstraining, Vermittlung von […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernende, die das Ziel haben, allgemeine Grundkenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift zu […]

Read more…

Company Courses in Business.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Firmenkurse und fachsprachliche Fortbildung können sowohl in unserem Sprachstudio in Berlin Mitte […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernende, die das Ziel haben, allgemeine Grundkenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift zu […]

Read more…

Qualifizierte und kostengünstige.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einzelnachhilfe und Abiturhilfe in englischer Sprache, Rechenkunde, Deutsch und allen anderen Sprachen und […]

Read more…

Angebote unseres Lernstudios für.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die individuelle Nachhilfe im Fach Deutsch und anderen Unterrichtsfächern und Sprachen kann sowohl in den […]

Read more…