Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Neunundzwanzigstes Capitel C

Joe, der sich ein wenig durch den Gedanken gedemüthigt fühlte, daß seine Idee schon Verwendung gefunden hatte, sann darüber nach, welches Thier den Löwen hätte verschlingen können, kam jedoch zu keinem Resultat und begann wieder, das Land zu besichtigen.

Ein See von mittlerer Größe erstreckte sich unter ihnen und wurde von einem Amphitheater von Hügeln eingeschlossen, die noch keinen Anspruch darauf erheben konnten, Berge zu heißen; dort schlängelten sich zahlreiche, fruchtbare Thäler mit ihrem unentwirrbaren Durcheinander der mannigfaltigsten Bäume; die Oelpalme mit ihren fünfzehn Fuß langen Blättern auf scharfdornigen Stengeln war hauptsächlich unter ihnen vertreten; der Bombyx (Seidenwollenbaum) füllte den Wind mit dem seinen Flaum seines Samens; der strenge Geruch des Pendanus, des "Kenda" der Araber, durchduftete die Lüfte bis zu der Zone, in welcher der Victoria dahinschwebte. Der Melonenbaum mit gefingerten Blättern, der Stinkbaum, auf dem die Sudanischen Nüsse wachsen, Baobabs und Bananen vervollständigten diese üppige Flora der Tropengegenden.

"Das Land ist herrlich, sagte der Doctor.

- Thiere finden sich schon ein, dann sind auch Menschen nicht weit, äußerte Joe.

- Ach, die prächtigen Elephanten! rief Kennedy; ließe sich hier nicht eine kleine Jagd veranstalten?

- Wie könnten wir bei einer so heftigen Strömung wohl anhalten, lieber Dick? Stehe nur ein wenig Tantalusqual aus! Du kannst Dich später dafür entschädigen."

weiterlesen =>

Italienischkurse für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen - A1, A2, B1, B2, C1 und C2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Möglichkeiten der Sprachausbildung in Italienisch: Italienisch-Intensivkurse für schnelle Lernfortschritte mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) pro Woche. Italienischkurse als Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende bzw. Berufsschüler und Studenten auf allen Stufen für bessere schulische Leistungen, auch Nachhilfe zur Vorbereitung auf Nachprüfungen und Wiederholungsprüfungen, wenn eine Italienisch-Prüfung nicht bestanden wurde und nachgeholt werden muss. Senioren-Italienischkurse, u.a. Italienischkurse zur sprachlichen Vorbereitung auf Urlaubsreisen, Auslandsaufenthalte, Alltagskommunikation und persönliche Weiterbildung. Außerschulische, zusätzliche Italienischkurse für sprachlich interessierte bzw. talentierte Kinder und Jugendliche, auf Wunsch bei Italienisch-Muttersprachlern. Frühzeitige, kindgemäße Italienischkurse für Vorschulkinder ab ca. 3 Jahre in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte in Berlin und Umgebung.

Read more…

Individuelle Studienvorbereitung in Sprachen, Naturwissenschaften, Wirtschaft (BWL, VWL etc.), Technik, Informatik (IT / EDV) usw.

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

individuellen Studienvorbereitung: Berufsbezogene und fachspezifische Fremdsprachenkurse, z.B. Studienvorbereitung und Weiterbildung in Wirtschaftsenglisch / Business English, Englisch für Gastronomen, Techniker, Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler, Mediziner, Sprachkurse mit individueller Ausrichtung, z.B. Sprachunterricht zur Vorbereitung auf ein Auslandsstudium, Bewerbungstraining in fast allen Fremdsprachen, z.B. zur sprachlichen Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, Korrespondenz und telefonische Kontaktaufnahme mit potentiellen Arbeitgebern bzw. Ausbildungsbetrieben im Ausland, Konversationskurse in nahezu allen Fremdsprachen zur Vermittlung von Umgangssprache, Alltagsvokabular sowie zur Verbesserung der Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören sowie zum Abbau von Hemmungen bei der praktischen Anwendung der erworbenen Fremdsprachenkenntnisse, Wiederholungs- bzw. Auffrischungskurse zur Reaktivierung verschütteter Fremdspachenkenntnisse und zum raschen Wiedereinstieg in die Fremdsprache, Lehrerweiterbildung in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch durch qualifizierte Muttersprachler aus dem Zielsprachland, Vorbereitung auf nahezu alle Sprachprüfungen im individuellen Einzeltraining, z.B. in der englischen Sprache Vorbereitung auf Cambridge-Certificate-Prüfungen (Preliminary, First, Advanced, Proficiency), IELTS, IHK-Prüfungen, TOEFL-Test, GMAT (Graduate Management Admission Test), Chamber of Commerce, Fremdsprachenkorrespondent, Übersetzer sowie Abiturprüfungen der Gymnasien in den Grundkursen und Leistungskursen, Fachabitur und Abschlussprüfungen der Mittelschulen / Realschulen , effektiver Einzelunterricht in Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Biochemie, Informatik (EDV-Schulungen, IT-Kurse auf allen Niveaustufen), BWL, VWL, Elektrotechnik, Elektronik und anderen Fächern zur beruflichen Qualifizierung, schulischen oder privaten Weiterbildung bzw. zur Studienvorbereitung und Prüfungsvorbereitung

Read more…

Jugendtaten über Glut und S.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Hier, wo am Herd verglimmt das Laub Vom jungen Reis der Rebe, Stoßt an, hier über Glut und Staub: Der Geist […]

Read more…

Freund im Himmel.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einsam verzehrt von Lieb' und Sehnen, erschien' mir nächtlich jeder Tag; ich folgte nur mit heißen Thränen […]

Read more…

König und die Königin reisen an.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Als wir die Reise beendet hatten, war es dem Könige angenehm, einige Tage in einem Palaste in Flanflasnic, […]

Read more…

Es begann jetzt ein sehr.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

welches wohl eine ganze Stunde dauerte. Natürlich aber wurde nicht die geringste Spur von dem Entflohenen […]

Read more…

Dresdner Heimatführer -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Im Süden des Stadtweichbildes finden sich vier lohnende Ausflugsziele, die von Naturfreunden gern aufgesucht […]

Read more…

Friedliche Gründe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn, durch lange Qual ermattet, Todesnebel uns umschattet, Schon verlischt des Lebens Licht, Sterbend unser […]

Read more…

Der Heidut auf dem Eierberg bei.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

unfern des Landstädtchens Pulsnitz, befand sich vor absolut nicht gar zu langen Jahren eine hohe Fichte, aus […]

Read more…

Bleischwer liegt die dunkle Luft.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Da wird im fischländischen Dorfe die Kunde laut, ein dänischer Westindienfahrer sei in Sicht und habe die […]

Read more…