Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Sechsundzwanzigstes Capitel F

Da der Doctor sich bald davon überzeugte, daß er Dick und Joe nicht vermögen konnte, ihm bei seinem Gange Gesellschaft zu leisten, machte er sich allein auf den Weg. Die ersten Schritte wurden ihm schwer, wie der erste Gehversuch eines Genesenden; aber bald bemerkte er, daß die Bewegung ihm heilsam sei.

Wirklich schritt er mehrere Meilen nach Westen vor, und fühlte sich schon sehr gekräftigt, als ein Schwindel ihn plötzlich ergriff. Er glaubte, über einem Abgrunde zu schweben, und fühlte, wie seine Kniee unter ihm wankten; die ungeheure Einöde erschreckte ihn, und er fühlte sich als der mathematische Punkt, das Centrum einer unendlichen Peripherie, d.h. Nichts. Der Victoria verschwand im Schatten, und der Doctor, er, der leidenschaftslose, kühne Reisende, wurde von einem unüberwindlichen Schrecken befallen. Er wollte wieder umkehren, aber es war ihm unmöglich; er rief, aber nicht einmal das Echo antwortete ihm, und seine Stimme fiel in den Weltenraum, wie ein Stein in einen grundlosen Schlund. Und so allein, in dem tiefen Schweigen der Wüste, bettete er sich, in Ohnmacht sinkend, auf dem Sande.

Um Mitternacht schlug er die Augen auf und fand sich in den Armen seines treuen Joe wieder. Dieser, über die so lange Abwesenheit seines Herrn in Unruhe gerathen, war seinen in den weichen Sand gedrückten Spuren gefolgt, und hatte ihn endlich ohnmächtig angetroffen.

"Was ist Ihnen zugestoßen, Herr Doctor? fragte er besorgt.

- Nichts, mein lieber Joe, es war nur eine Anwandlung von Schwäche.

- Ich hoffe, es wird nichts zu bedeuten haben, Herr, aber bitte, stehen Sie auf, stützen Sie sich auf mich, und begeben Sie sich mit mir nach dem Victoria zurück."

weiterlesen =>

Firmenlehrgänge als fachspezifische, berufsbezogene Sprachkurse für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Architektur, IT-Branche

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Firmenkurse unserer Sprachschule vermitteln nicht nur Fremdsprachenkenntnisse, sondern bieten ein umfassendes Sprachcoaching, das auf die Bedürfnisse des jeweiligen Betriebes zugeschnitten ist, und auch die kommunikativen Fertigkeiten der Teilnehmer, z.B. freies Sprechen im Monolog oder Dialog, verstehendes Hören und schnelles situationsadäquates Reagieren in verschiedensten Sprachsituationen, systematisch trainiert. Deutschkurse für ausländische Mitarbeiter deutscher Unternehmen zur Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache. Deutschkurse als Tageskurse, Abendkurse und Wochenendkurse auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2). Begabtenförderung, d.h. zusätzlicher, außerschulischer Sprachunterricht für besonders leistungsstarke und interessierte Schüler, Auszubildende und Studenten, beispielsweise individuelle Sprachkurse zur Vorbereitung auf ein Auslandsstudium oder ein Auslandspraktikum bei qualifizierten Muttersprachlern aus dem Zielsprachland.

Read more…

Referenzenliste – Firmenkunden unserer Sprachschule

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Benachbart einem außergewöhnlich verschiedenen Angebot an Sprachkursen für Private Personen in um ein Haar allen bedeutenden Fremdsprachen vorbereitet unsrige Sprachschule seitdem im Kalenderjahr 1999 Firmensprachkurse für Institution, Institutionen und Behörden in allen Branchen ebenso wie Branchen der Kommerz, Ansatz, Kreation, Wissenschaft wie Anführung hinsichtlich Gruppenunterricht, Schulungen, Workshops sowohl .... als auch Einzeltraining für Mitarbeiter wie auch Führungskräfte mit besonderen Bedürfnissen. In fachbezogenen und branchenspezifischen Firmenkursen der Sprachschule werden nicht selten u.a. folgende Schwerpunkte gesetzt: Büro des Agenten und Gebrauch von fach- bzw. berufsspezifischem Wortschatz (z.B. technischer, wirtschaftlicher, naturwissenschaftlicher Wortschatz), Firmenpräsentationen (Vorstellen des persönlichen Unternehmens wie der Branche), Kurzvorträge wie Diskussionen zu fachlich bedeutenden und aktuellen Themen, Basics der Verhandlungssprache, Legitimieren ebenso wie Aushelfen des persönlichen Standpunktes, Bekehren des Gesprächs- bzw. Verhandlungspartners, bei Bedarf Zur Abfolge haben von firmenspezifischen Beratungs- wie Preisverhandlungen, Textlich erfassen, Dahintersteigen ebenso wie Übersetzen von Fachtexten (z.B. technische Dokumentationen, Ausschreibungsunterlagen, Erklärungen, Gebrauchsanweisungen) sowohl fachspezifische Bürokommunikation, d.h. Bewirken von Telefonaten mit tätigkeitsrelevanten Inhalten wie auch Textlich erfassen von formgerechten Geschäftsbriefen ebenso wie heilpraktiker Prüfung Dokumenten. Firmensprachkurse für Projekt wie Institutionen aus allen Bereichen wie auch Bereichen für Mitwirkender sowie Führungskräfte auf unterschiedlichsten Ebenen begnadet sein können, z.B. Sprachkurse für Entscheider, leitende Verwaltungsangestellte, Firmenvertreter, Kaufleute (z.B. Vertreter / Einkäufer), Ingenieure, Techniker, Computerspezialisten, Empfangsmitarbeiter wie Sekretärinnen. Die Firmenkurse unserer Sprachschule in der Position sein wie allgemeinsprachlich ausgerichtet dasein (z.B. überwiegend Gruppensprachgebrauch, generelle Rumgequatsche, Zusammenfügung von Alltagswortschatz ...) als genauso branchenbezogen bzw. berufsspezifisch macht existenz. In etlichen Fällen mögen die Persönlichkeit unserer Sprachschule eine enge Verbindung von allgemeinsprachlichen Materialien, wieAlltagsvokabular und Satzbau, ebenso wie fachspezifischen Fragestellungen (z.B. Geschäft English / Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch wasserlauf Fachchinesisch für Ingenieure, Monteure, Informatiker, Naturwissenschaftler, Weißkittel ...).

Read more…

Die Auktion fand spät am.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

statt und zog sich lange hin. Der Alte stand neben dem Auktionator, machte ein Armsündergesicht, warf hier […]

Read more…

Schlacht von Leipzig.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bei dem Wiener Tagung 1815 wurde dem Herzog Ernst eine Bereichsvergrößerung zugestanden, solche er, ähnlich […]

Read more…

Der Orkan von 1865. - Rufe in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ein Ballon in der Gewalt einer Trombe. - Die Hülle zerrissen. - Nichts als Himmel und Wasser. - Fünf […]

Read more…

Samenkorn der Himmel blau.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Samenkorn, das wir der Erde vertraut, wird keimen, sobald der Himmel blaut, Und das Auge, das heut in […]

Read more…

Die Teufelsanbeter haben sehr.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Allah ist allwissend! Aber du bist nicht Allah! Ich darf euch nicht freilassen. Warum? Ihr würdet uns […]

Read more…

Getränke - Gaststätte und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Kaffeepflanze - Rohkaffee wächst auf Sträuchern der Pflanzenfamilie Coffea. Die Blüte ist weiß. Aus ihr […]

Read more…

Seht doch, rief Joe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

sich mit einer der Flinten bewaffnend, ich muß Ihnen helfen, Herr Dick, oder das nimmt kein Ende. Der […]

Read more…