Warning: MagpieRSS: Failed to parse RSS file. (Mismatched tag at line 25, column 80) in /home/7sky-deu/public_html/magpierss/rss_fetch.inc on line 238

Warning: array_slice() expects parameter 1 to be array, null given in /home/7sky-deu/phpprog/daten-erstellen-domains.php on line 150
Wetter fieber medicin tagesrast CONTI-CUP Unterwegs in Deutschland - Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele - Geschichte & Natur - Sachsen Sehenswürdigkeiten Museen Restaurants Gaststätten Hotels Pensionen Ferienhäuser Ferienwohnungen Ausflugsziele Ferienhaus Ferien auf dem Bauernhof Reiterhof

Conti-Cup

Unterwegs in Deutschland

Englisch-Gruppenunterrich

Englisch-Gruppenunterricht für Privatpersonen in Form von Englisch-Grundkursen und Englisch-Aufbaukursen, in unseren Seminarräumen in Berlin-Mitte, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Gebühren für

Das Sprachstudio und Lernstudio Berlin bietet den Teilnehmern fünf Möglichkeiten für die Buchung von Unterrichtseinheiten zur Durchführung des […] Mehr lesen

Mehr lesen

Branchenspezifisches,

Insbesondere für Lernende, die bereits über sichere, anwendungsbereite Kenntnisse auf dem Gebiet des allgemeinen Wirtschaftsenglisch (Business […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Wetter Fieber Medicin Tagesrast ...

Dreizehntes Capitel.A

Wetterveränderung. - Kennedy's Fieber. - Die Medicin des Doctors. - Reise auf festem Boden. - Das Becken von Imendsche. - Der Rubeho-Berg. - Sechstausend Fuß hoch. - Eine Tagesrast.

Die Nacht verlief ruhig; indessen klagte Kennedy am Sonnabend Morgen beim Erwachen über Mattigkeit und Fieberschauer. Mit dem Wetter ging eine Veränderung vor. Der Himmel bedeckte sich mit dichten Wolken und schien sich für eine neue Sündfluth vorzubereiten. Ein trübseliges Land, dieses Zungomero, in dem es beständig regnet, etwa mit Ausnahme von vierzehn Tagen im Monat Januar.

Ein heftiger Regenguß stürzte alsbald auf die Reisenden herab: die von den sogenannten "Nullahs", einer Art von Augenblicksströmen, durchschnittenen Wege wurden ungangbar, waren übrigens so wie so wegen der dornigen Büsche und riesenhaften Lianengewächse schwer zu passiren. Man merkte deutlich die Ausdünstungen von Schwefelwasserstoff, von denen Kapitän Burton redet.

"Burton hat Recht, äußerte der Doctor, wenn er sagt, daß, nach diesem Geruch zu urtheilen, hinter jedem Gebüsch ein Leichnam liegen könnte.

- Ein garstiges Land, fügte Joe hinzu, und es scheint, als ob Herrn Kennedy der Nachtaufenthalt hier nicht besonders bekommen wäre.
- Ich habe allerdings starkes Fieber, klagte der Jäger.
- Das setzt mich nicht in Erstaunen, mein lieber Dick, wir befinden uns in einer der ungesundesten Gegenden von ganz Afrika. Aber wir werden uns hier nicht lange aufhalten. Marsch!"

Joe löste geschickt den Anker und stieg vermittelst der Leiter wieder in die Gondel. Der Doctor vermehrte rasch die Spannung des Gases, und der Victoria flog, von einem ziemlich starken Winde getrieben, auf und davon.

Einige Hütten schimmerten kaum durch diesen pestilentialischen Nebel hindurch. Das Land veränderte sich merklich. Es kommt in Afrika häufig vor, daß eine ungesunde Gegend von geringer Ausdehnung an vollkommen gesunde Landstriche grenzt.

Kennedy litt augenscheinlich sehr, und das Fieber nahm seine kräftige Natur furchtbar mit.

"Es ist jetzt gar nicht an der Zeit, krank zu sein, meinte er, hüllte sich in seine Decke und bettete sich unter dem Zelte.

- Nur Geduld, mein lieber Dick, tröstete ihn Fergusson, bald wirst Du wieder genesen.
- Genesen? Wahrhaftig, Samuel, wenn Du in Deiner Reise-Apotheke ein Mittel hast, das mich wieder auf die Beine bringen kann, so gieb es mir unverzüglich. Ich werde die Augen zu- und den Mund aufmachen.
- Ich habe noch etwas Besseres, Freund Dick, und werde Dir ein ganz natürliches Fiebermittel verschaffen, das nichts kosten soll.
- Und wie willst Du das machen?
- Sehr einfach; ich werde ganz gemüthlich über diese Wolken, die uns überschwemmen, emporsteigen und mich aus dieser pestilentialischen Atmosphäre entfernen. Ich bedarf nur zehn Minuten, um den Wasserstoff auszudehnen."

weiter =>

Conti-Cup!

Der Heidut auf dem Eierberg

nahebei des Landstädtchens Pulsnitz, befand sich vor absolut nicht gar zu langen Jahren eine hohe Fichte, aus der zu manchen Zeiten des Des Nachts ein tutendes Geschrei ertönte, vom man mehr lesen >>>

Jim, mein alter Jim war

also richtig fort, elend verkauft und verschachert. Der Junge, der mir die Auskunft gegeben, war längst weiter gegangen und ich stand immer noch da wie verdonnert und konnte mehr lesen >>>

DerFirmenprovider für

Der Firmenprovider für Selbstständige, Handwerk und Gewerbe in Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa - DAS Handwerk Handwerk IN Handwerk* Mit zahlreichen mehr lesen >>>

Pflanzenkind in stummer Wonne

Die Winterwolke flieht verdrossen, den Himmel schmückt ein sanftes Blau. Da lächeln goldig übergossen Gehügel, Garten, See und Au. Und kosend sich die junge mehr lesen >>>

Festung Königstein

Königstein ein Wintermärchen mit russischen Köstlichkeiten, Torhaus (verlängert bis zum 02.01.2005) Festung Königstein - die sächsische Bastille, mehr lesen >>>

Veranstaltungen Albrechtsburg

Albrechts Burgfest, Großer Markt mit Kaufleuten, Possenreißern, Vaganten und Händlern, mittelalterliche Musik, Speise und Trank. mehr lesen >>>

Ostseebad Göhren Sonne Sand

Ich grüße dich und die Strandkörbe am Strand von Göhren. Du warst als heller Stern an meinem Himmel leuchtend aufgegangen. Dein mehr lesen >>>

Sonne, Morgen und Sterne

Goldne Strahlen, frische Morgendüfte der Natur, wunderbare Phantasie, Gedanke folgt der irren Spur teurer Helden, die mehr lesen >>>

An der Grenze

Die treuen Berg stehn auf der Wacht: Wer streicht bei stiller Morgenzeit Da aus der Fremde durch die Heid? mehr lesen >>>

Befreiungstag

Mein liebes Kind, in Schmerzen - mein armes Kind, in Schmach bis zum Befreiungstag trag ich dich mehr lesen >>>

Schloss Wackerbarths Ruh -

Schloss Wackerbarths Ruh an der Straße von Dresden/Radebeul nach Meißen ist umgeben von mehr lesen >>>

Nymphenpärchen zum

Kore die Tochter Demeters, in weichen Schleier, erblickt ein Nymphenpärchen mehr lesen >>>

Wir sind in guter Ric

sagte er, indem er seinen Compaß zu Rathe zog; und kaum zweihundert mehr lesen >>>

SuchMin - Suchmaschine für

Die lokale deutsche Suchmaschine für Tourismus Service mehr lesen >>>

Die Entdeckung von Madera 1

Roberts Degen mäht die Rotte, Die ihn überall mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Englisch-Gruppenunterricht, Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse an unserer Sprachschule

Englisch-Gruppenunterricht für Privatpersonen in Form von Englisch-Grundkursen und Englisch-Aufbaukursen, in unseren Seminarräumen in Berlin-Mitte, Seestr. 44. Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule (Niveaustufe A2 bis B1) eignen sich für Lernende, die bereits über Englischkenntnisse auf mittlerem Niveau verfügen und diese erweitern möchten. In den Englisch-Aufbaukursen unserer Sprachschulen werden die kommunikativen Fertigkeiten der Lernenden in Wort und Schrift weiter entwickelt, die Grammatikkenntnisse werden durch zahlreiche praxisnahe Ãœbungen vertieft und verbessert, und neues Vokabular und Redewendungen werden vermittelt, insbesondere zu den Themen Landeskunde (z.B. Großbritannien, USA, Australien, Kanada, Südafrika), Tourismus, Transport und Verkehr (z.B. Flughafen, Bahnhof, Autovermietung), Freizeitbeschäftigungen, Interessen, Hobbys, Kultur, Kunst, Sport, Politik und Wirtschaft. […] Mehr lesen >>>


Gebühren für Einzelunterricht des Sprachstudios

Das Sprachstudio und Lernstudio Berlin bietet den Teilnehmern fünf Möglichkeiten für die Buchung von Unterrichtseinheiten zur Durchführung des Einzelunterrichts. Die Gebühren der Englisch-Firmenkurse unserer Berliner Sprachschule sind verhandelbar und vom Gesamtaufwand für unsere Sprachschule und die Lehrkraft abhängig, insbesondere von der vereinbarten Gesamtstundenzahl (je mehr Stunden, desto günstiger pro Unterrichtseinheit), von der Teilnehmerzahl, dem Schulungsort und dem Spezialisierungsgrad der Englisch-Sprachausbildung. Bei Bedarf können die Lehrgangsgebühren in Form von mehreren­ Raten bezahlt werden, z.B. 2 bis 4 Monatsraten. In der Regel berechnet unsere Sprachschule eine Unterrichtsgebühr zwischen 40,00 € und 55,00 € pro 60 Minuten für Englisch-Firmenkurse in Berlin, Potsdam und Umgebung, inklusive Fahrtkostenpauschale, wenn die Englisch-Firmenkurse als Inhouse-Seminare beim Auftraggeber vor Ort stattfinden sollen. Der Unterricht des Sprachstudios un Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer befreit, so dass die o.g. Unterrichtsgebühren keine Mehrwertsteuer beinhalten. […] Mehr lesen >>>


Branchenspezifisches, tätigkeitsbezogenes Business English / Wirtschaftsenglisch

Insbesondere für Lernende, die bereits über sichere, anwendungsbereite Kenntnisse auf dem Gebiet des allgemeinen Wirtschaftsenglisch (Business English) verfügen, besteht in unserer Sprachschule die Möglichkeit, die Fremdsprachenausbildung branchenspezifisch zu gestalten, d.h. den Englischunterricht auf den Wirtschaftszweig oder das Unternehmen auszurichten, in dem der Lernende tätig ist und fachsprachlich kommuniziert. Erarbeitung maßgeschneiderter Schulungskonzepte, welche die Spezifik und Bedürfnisse des einzelnen Unternehmens umfassend berücksichtigen, auf der Grundlage einer Bedarfsanalyse. Eine branchenspezifische Spezialisierung der Englisch-Sprachausbildung ist an unserer Sprachschule in Berlin in vielen Bereichen möglich: Technik, Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Informatik, Forschung, Entwicklung, Wirtschaftswissenschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Betriebsorganisation, Unternehmensberatung, Rechtswissenschaft, Gesellschaftswissenschaft, Anlagentechnik, Maschinenbau, Biotechnologie ... […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Conti-Cup - Urlaubszeit ist Reisezeit in Sachsen - Deutschland - Europa


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/7sky-deu/template/conti-cup.php on line 312

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Lehrgangsgebühren unseres Sprachstudios für individuellen Einzelunterricht in Fremdsprachen:

Lehrgangsgebühren

12,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 750,00 €. 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.) […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Unsere Englischlehrer

Unsere

Unsere Lehrkräfte sind zeitlich flexibel und können bei der Terminplanung für den Nachhilfeunterricht die Wünsche der Schüler berücksichtigen. Der Unterricht kann […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Qualifizierte Einzelnachhilfe ab 11,00 € pro Schulstunde (= 45 Minuten) in Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften, Deutsch und anderen Fächern

Qualifizierte

Einzelnachhilfe in Englisch, Mathematik, Deutsch und anderen Fächern als Privatunterricht mit Hausbesuch in Dresden und Umgebung. Ergänzender und weiterführender […]