Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Einundzwanzigstes Capitel C

Dick und Joe antworteten nur mit einem bejahenden Zeichen. Geräuschlos glitten sie auf den Baum hinunter, und nahmen auf einer Gabel von starken Zweigen, in welche der Anker sich eingehakt hatte, eine geschützte Stellung ein.

Einige Minuten lang horchten sie stumm und ohne sich zu bewegen. Bei einem leisen Knacken der Aeste, das durch die Stille der Nacht vernehmbar wurde, ergriff Joe die Hand des Schotten.

"Hören Sie nichts?

- Ja wohl, es kommt näher.

- Wenn es eine Schlange wäre? Das Pfeifen, das Sie gehört haben ...

- Nein, ich glaube, es sind Menschen gewesen!

- Das wäre mir jedenfalls lieber, sprach Joe vor sich hin. Diese Reptilien sind widerwärtig!

- Das Geräusch nimmt zu, versetzte Kennedy nach einigen Augenblicken.

- Ja, es scheint, sie steigen und klettern.

- Halte Du auf dieser Seite Wache, ich übernehme die andere.

- Gut."

Sie saßen beide isolirt auf dem Wipfel eines Hauptastes, der inmitten dieses mit dem Namen Baobab benannten Waldes gerade emporgeschossen war; die durch die Dichtigkeit des Laubes noch vergrößerte Dunkelheit war undurchdringlich, nur nicht für Joe's scharfes Auge; er flüsterte, während er auf den untern Theil des Baumes hinwies, Kennedy in's Ohr:

"Neger."

Jetzt schlugen sogar einige halblaut gewechselte Worte an das Ohr unserer beiden Reisenden.

Joe machte seine Flinte schußfertig.

"Warte!" gebot Kennedy.

weiterlesen =>

Sprachkurse in Spanisch im Einzelunterricht

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Spanisch-Einzelunterricht bzw. Spanisch-Privatstunden - bei Bedarf auch als Spanisch-Intensivkurse bzw. Spanisch-Crashkurse - mit freier Zeiteinteilung für den Teilnehmer und individueller Themenauswahl und Schwerpunktsetzung zur Vermittlung von Umgangssprache, Alltagssprache und Fachsprache bzw. Berufssprache in Wort und Schrift - Sprachunterricht bei Muttersprachlern aus Spanien oder kompetenten deutschen Spanisch-Dozenten mit umfangreicher Auslandserfahrung. Grundkurse bzw. Anfängerkurse, Aufbaukurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger sowie Fortgeschrittenenkurse. Spanisch-Einzelunterricht zur Prüfungsvorbereitung (Vorbereitung auf alle national und international anerkannten Spanisch-Sprachprüfungen, z.B. TELC und DELE, ist an unserer Sprachschule in Berlin Mitte möglich, auch als Spanisch-Intensivkurs bzw. Spanisch-Crashkurs).

Read more…

Unterrichtsgebühren, Firmenkurse, Einzelnachhilfe für Schüler, Berufsschüler, Umschüler und Studenten, Einzelunterricht für Erwachsene

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einzelunterricht für Erwachsene: 12,50 € bis 20,00 € pro Unterrichtsstunde (45 Minuten), abhängig von der gebuchten Stundenzahl (je mehr, desto günstiger) und vom Spezialisierungsgrad, einschließlich Lehrmaterial. In der Regel werden 10, 20 oder 30 Doppelstunden (je 90 Minuten) vereinbart. Einzelnachhilfe für Schüler, Berufsschüler, Umschüler und Studenten: 11,00 € bis 20,00 €, abhängig von der Klassenstufe, der vereinbarten Gesamtstundenzahl und dem Schwierigkeitsgrad bzw. der Spezialisierung der Nachhilfe. Firmenkurse (z.B. Business-English-Firmenlehrgänge): Lehrgangsgebühr ist verhandelbar und hängt vom Gesamtaufwand ab; in der Regel zwischen 20,00 € und 40,00 € pro Unterrichtsstunde (45 Minuten) für Firmensprachkurse in Dresden und Umgebung, einschließlich Lehrmaterial. Wir berechnen keine Anmeldegebühren!

Read more…

Geheimer Mondschein.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Geheimer Mondschein unter Mittagsstrahlen, mit sachter Muschel, fahl wie Dämmerung, erstaunt dich Aphrodites […]

Read more…

Der Famulus im Winter.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Des Winters Stürme tosen wild durch die todte Flur; im Leichentuche ruhet festschlafend die Natur. Es […]

Read more…

Und sie fielen?.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

In der Höhe von sechstausend Fuß hat sich die Dichtigkeit der Luft fühlbar verringert; der Schall pflanzt […]

Read more…

Loblied der Faulheit.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Faulheit, jetzo will ich dir auch ein kleines Loblied bringen. Wie sau er wird es mir, dich nach Würden zu […]

Read more…

Wien Hofburg Stephansdom Schloss.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Busreise nach Wien - 1. Tag Donnerstag 24. März 2016 ­ Gefühlt mitten in der Nacht, startet der Fernbus um […]

Read more…

Frühlings Abschied im Tau der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wie blitzend hell die Sonne scheint! Es haben Nachts die Sterne so goldene Tränen geweint. Was mochte sie […]

Read more…

Ein Weib erblickt den Armen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Doch sieh! Mit gräßlicher Gebärde Naht nun ein Weib, hört sein Geschrei, Erblickt den Armen auf der Erde Und […]

Read more…

Hunger und Durst statt fettiger.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ein Pinsel mit sehr talentvollen Borsten, der mußte viel hungern und viel dorsten. Er war 60 Jahre alt und […]

Read more…

Vereidigung auf die Verfassung .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Für das Militär war die Vereidigung auf die Verfassung in Wegfall gekommen und dafür der frühere Soldateneid […]

Read more…

Winter Speisekarte -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Aus dem Suppentopf - Klare Entenconsommé, Entenkraftbrühe mit angeschwenkten Wintergemüse sowie […]

Read more…