Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Zweiundzwanzigstes Capitel H

Drei Stunden später befand sich der Ballon über den Bergen, unter der genauen Lage von 24°15' L. und 4°42' Br.; vor ihm ergoß ein entzündeter Krater Ströme flüssiger Lava und schleuderte glühende Felsstücke hoch empor; in blendenden Cascaden stürzten sich Bäche fließenden Feuers herab.

Ein prächtiges, aber zugleich gefährliches Schauspiel, denn der Wind trug in beständiger Richtung den Ballon nach dieser in einer Feuersbrunst stehenden Atmosphäre hin.

Da der Vulkan ein Hinderniß war, das man nicht umgehen konnte, so mußte man es übersteigen. Das Knallgasgebläse wirkte mit voller Flamme und der Victoria gelangte in eine Höhe von sechstausend Fuß, indem er zwischen sich und dem Vulkan einen Raum von über dreihundert Toisen ließ.

Der sterbende Priester betrachtete von seinem Schmerzenslager aus den feurigen Krater, von dem unter Donnerkrachen tausend blendendrothe Flammengarben emporstoben.

"Wie schön ist das, sagte er, und wie unendlich groß ist Gottes Macht sogar in den furchtbarsten Naturerscheinungen!"

Der Lavastrom umzog die Seiten des Berges wie mit einem Flammenteppich; die untere Halbkugel des Ballons warf den Feuerschein durch das Dunkel der einbrechenden Nacht in hellem Glanze zurück; eine fast sengende Gluth stieg bis zur Gondel empor, und Doctor Fergusson that, was in seinen Kräften stand, dieser gefährlichen Lage zu entfliehen.

Gegen zehn Uhr Abends war der Berg nur noch als rother Punkt am Horizont sichtbar, und der Victoria setzte ruhig seine Reise in einer minder hohen Zone fort.

Quelle:
Fünf Wochen im Ballon
Bekannte und unbekannte Welten
Abenteuerliche Reisen von Julius Verne
Neunter Band
Hartlebens Verlag
Wien Pest Leipzig 1876
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>

Englischkurse laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen A1 bis C2 für Sprachen in Berlin

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bewerbungstraining in englischer Sprache und anderen Fremdsprachen, erfolgt an unserer Sprachschule in Berlin in Form von Einzelunterricht, da jeder Lernende unterschiedliche Voraussetzungen und Bedürfnisse hat. Schwerpunkte der Englischkurse sind das korrekte Verfassen eines Anschreibens, Erstellen eines aussagekräftigen, formgerechten Lebenslaufs, die mündliche Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch / Bewerbungsgespräch, Aussagen zur bisherigen beruflichen Entwicklung und Ausbildung, eigene Stärken, Schwächen, Zukunftspläne, berufliche Ziele usw. Bei Bedarf wird ein individuelles Telefontraining mit Übungen zum formgerechten Schriftverkehr in der englischen Sprache durchgeführt. Durch Individuelles fremdsprachliches Bewerbungstraining sind Arbeitssuchende in die Lage, sich beim Vorstellungsgespräch überzeugend zu präsentieren, formgerechte und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen in der englischen Sprache zu erstellen, mit Arbeitgebern im Ausland telefonisch Kontakt aufzunehmen und Absprachen zu treffen. Eine überzeugende sprachliche Leistung verbessert die Erfolgschancen hier erheblich.

Read more…

Delphin am Strand

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wie ein Delphin am Strand, bleibt die Geraubte wach hingestreckt im Hadeswagen – ach! Sie fühlt zu schwer die Glut im Gotteshaupte: Noch ist für Liebeswucht das Mädchen schwach und schreit – blickt auf. Der Rappen Brand entschnaubte, nun hält sie Hades' Brunst im Glastgemach. *** Weißeritztalbahn, Schmalspurbahn durch den Rabenauer Grund das hochromantische Tal der Roten Weißeritz, über Rabenau, Spechtritz, Seifersdorf, Malter nach Dippoldiswalde. Die Strecke durch den Rabenauer Grund ist in 1 1/2 St. von Station Hainsberg und in reichlich 1 St. von der Endstation der elektrischen Straßenbahn bis zur Rabenauer Mühle (Restaurant und Sommerfrische bei der Station), gut zu durchwandern. Am 12. Der ganze Umkreis ist überdieß mit vielen Dörfern, Weilern und Höfen angefüllt. Januar 1862 kam Röckel, der Neffe von Nepomuck Hummels Witwe, aus dem Zuchthaus zurück, in dem er seit 1849, wegen seiner Beteiligung am Dresdner Aufstand, gesessen hatte. Er war damals mit Richard Wagner zusammen, dem er in seinen künstlerischen Kämpfen treu beigestanden hatte; Wagner war bei der Revolution nur als Zuschauer beteiligt, Röckel aber einer der Anführer gewesen. Wieder in Freiheit, überfällt er den Wärter und würgt ihn fast zu Tode, besinnt sich aber als er erkennt, dass auch der Wärter ein Lebewesen ist wie jedes andere, und wie fragwürdig die Unterscheidung zwischen Gut und Böse ist. Jetzt war er vom König von Sachsen begnadigt worden und suchte Weimar auf, wo die ihm verwandte Familie Hummel lebte und seine Tochter Louisabeth als Schauspielerin engagiert war. Im Gefängnis erträgt er die Schikanen des Wärters, der schließlich seine einzige Freude, einen kleinen Goldkäfer tötet. Das Thema regte schon Renaissance-Komponisten zu polyphonen Meisterwerken an. In der Barockmusik bildet der Text des Psalms die Grundlage der Kantate Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir von Johann Sebastian Bach. De Profundis ist der Titel einer Selbstprüfung und Anklage, die Oscar Wilde während seiner Inhaftierung im Zuchthaus schrieb. Im 20. Jahrhundert wurden die Verse zum Ausdruck der Not und Verzweiflung.

Read more…

Bald schlängelte sich der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

der Malagasari, unter einem grünen Teppich dahin; er bot den zahlreichen Wassern eine Zuflucht, welche aus […]

Read more…

Blütenduft wie feuchte .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und berauschend von den Hügeln steigt empor der Blütenduft, aber um die fernen Höhen weht's wie feuchte […]

Read more…

Grenzstreitigkeiten mit dem.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Im Landtagsabschied wurde verfügt, daß künftig die Landtagsverhandlungen nicht mehr im Druck erscheinen […]

Read more…

Traditional courts from the.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

To all soups we serve baguette bread. Please find our today’s fish special on the offer board or ask your […]

Read more…

Menschheit ist erstanden - Erd.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gehoben ist der Stein, die Menschheit ist erstanden, wir alle bleiben dein und fühlen keine Banden. Der […]

Read more…

Die Wolkenstadt über Dächern,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Alle, die durch graue Gassen grübelnd hasten und einander hassen um ein karges, hartes Brod, die um armen […]

Read more…

Wald erschrocken durch der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und durch die Stille, lichtgeschmückt, aus wunderbaren Locken ein Engel blickt. Da rauscht der Wald […]

Read more…

Wir werden sichere,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Es ist der Nil! wiederholte der Doctor mit voller Ueberzeugung. Der Ursprung seines Namens hat die […]

Read more…