Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünftes Capitel.B

Und ebenso machte er es mit dem Possessiv-Pronomen in der Einzahl wie in der Mehrzahl:


"Unser" Ballon ..., "unser" Schiff ..., "unsere" Entdeckungsreise ..., "unsere" Vorbereitungen ..., "unsere" Entdeckungen ..., "unsere" Steigungen ... und dem armen Schotten schauderte dabei die Haut, obgleich er fest entschlossen war, nicht zu reisen.

Aber er mochte seinem Freunde auch nicht zu sehr widersprechen, und wir wollen sogar gestehen, daß er sich ganz in der Stille aus Edinburg zur Reise geeignete Kleider hatte nachschicken lassen.

Eines Tages, als er sich herbeigelassen hatte, zuzugestehen, daß bei einem unverschämten Glück die Chancen für ein Gelingen des Unternehmens etwa wie eins zu tausend ständen, that er so, als füge er sich den Wünschen des Doctors; begann aber, um die Reise weiter in die Ferne zu rücken, eine lange Reihe der mannigfachsten Ausflüchte.

Er verbreitete sich darüber, ob die Expedition wirklich nützlich und zeitgemäß, ob diese Entdeckung der Nilquellen in der That nothwendig sei? ... ob man sich würde sagen können, daß man für das Glück der Menschheit gearbeitet habe? ... und ob die Völkerstämme Afrikas sich, wenn sie der Civilisation zugänglich gemacht wären, dadurch glücklicher fühlen würden? ...

Ob man übrigens darüber darüber ganz sicher sei, daß die Civilisation nicht vielmehr dort, als in Europa angetroffen werde? ... Vielleicht ja. - Und ob man nicht noch mit der Expedition warten wolle? ... Man würde einst gewiß auf mehr praktische und weniger lebensgefährliche Weise Afrika durchreisen ... Wer weiß, ob das nicht schon in einem Monat, in einem halben Jahr der Fall sein könne; vor Ablauf eines Jahres würde ohne allen Zweifel irgend ein Entdeckungsreisender dahin kommen ...

Diese Andeutungen brachten eine Wirkung hervor, hervor, die durchaus nicht beabsichtigt war; der Doctor gerieth vor Ungeduld außer sich.


"Möchtest Du unglücklicher Dick, Du falscher Freund, denn wirklich, daß solcher Ruhm einem Andern zu Gute käme? Soll ich meine ganze Vergangenheit Lügen strafen? vor Hemmnissen, die keine wirklichen Hindernisse sind, zurückbeben? mit feigem Zögern vergelten, was die englische Regierung und die Königlich Geographische Gesellschaft zu London für mich gethan haben?
- Aber ..., begann von Neuem Kennedy; Kennedy; er schien eine ganz besondere Vorliebe für diese Conjunction zu haben.
- Aber, fuhr der Doctor fort, weißt Du denn nicht, daß meine Reise mit den gegenwärtig in der Ausführung begriffenen Unternehmungen in Concurrenz treten soll? Daß schon wieder neue Entdecker sich rüsten, um nach Central-Afrika zu gehen?
- Aber ...
- Höre mich genau an, Dick, und wirf einen Blick auf diese Karte."

weiter =>
 

Unterrichtsschwerpunkte und Lernziele in den Kursen unserer Berliner Sprachschule

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen - Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse - fremdsprachliches Bewerbungstraining - Nachhilfeunterricht und Förderunterricht - Begabtenförderung in fast allen Fremdsprachen, freies, fließendes Sprechen - Übungen zum verstehenden Hören - allgemeines oder fachspezifisches Kommunikationstraining in Wort und Schrift - Vermittlung von Umgangssprache für Alltagssituationen oder Fachsprache für berufliche Kommunikation - Verständnis und Übersetzen fremdsprachlicher Texte zu vielfältigen Themen - thematisches Vokabeltraining zur Erweiterung des Wortschatzes - Vermittlung fundierter Grammatikkenntnisse und diverse, praxisnahe Grammatikübungen - selbstständiges Verfassen von Texten mit unterschiedlichen Inhalten - Verbesserung der Aussprache (Phonetik) in der jeweiligen Fremdsprache - Diskutieren, Argumentieren, Überzeugen und Präsentieren - Meinungsäußerungen und Vertreten des eigenen Standpunktes - Verhandlungssprache und Konferenzsprache - Bürokommunikation, d.h. Telefonieren, Geschäftskorrespondenz und branchenspezifischer Schriftverkehr.

Read more…

Berufsbezogener bzw. fachspezifischer Fremdsprachenunterricht als Einzeltraining oder Firmenseminar

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Folgende Spezialisierungen der Fremdsprachenausbildung sind an unserer Berliner Sprachschule möglich:Sprachunterricht für Technik und Ingenieurwissenschaften, z.B. Fachsprache für Maschinenbau, Anlagentechnik, Automobilbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Metallindustrie, chemische Industrie, Lebensmittelindustrie. Fremdsprachenunterricht für die IT-Branche (Information Technology / Informatik), Telekommunikation und Nachrichtentechnik, z.B. spezialisiertes Sprachtraining für IT-Fachleute, Programmierer, Netzwerktechniker, Computerhändler, Softwareentwickler und Hardwarespezialisten. Sprachausbildung für Medizin, Pharma und Medizintechnik, z.B. fachsprachlicher Unterricht für Ärzte verschiedenster Fachrichtungen, Krankenschwestern / Krankenpfleger, MTA, Pharmareferenten, Laboranten. Sprachkurse für Transport und Logistik, z.B. fachsprachliche Schulungen für Spediteure, Speditionskaufleute, Piloten, Flugbegleiter / Stewardessen, Zugführer, Zugbegleiter und Fernfahrer.

Read more…

Lehrgänge in fast allen Sprachen für Privatpersonen aller Altersgruppen und für Unternehmen und Institutionen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Effektive, flexible Firmenseminare sowie firmeninternes Einzeltraining für Mitarbeiter an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte oder bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Kommunikationstraining in Wort und Schrift (z.B. Alltagskommunikation oder Geschäftskommunikation) - Vermittlung von Vokabular zu vielfältigen Themen und soliden Grammatikkenntnissen - Umgangssprache und Fachsprache (z.B. für Wirtschaft, Technik, IT, Naturwissenschaften, Medizin) - Landeskunde - Vermittlung von Sprachkenntnissen für die Bürokommunikation (z.B. Telefonsprache, allgemeiner Schriftverkehr und Geschäftskorrespondenz) - Vorbereitung auf Urlaub im Ausland und Sprachreisen - Verhandlungssprache - Konferenzsprache - Präsentationen - Textverständnis - ܜbersetzungstechniken - fachspezifischer bzw. berufsbezogener Informationsaustausch und vieles mehr. Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unserer Sprachschule und unserer Dozenten kann jederzeit kurzfristig organisiert werden.

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht Grundkurs und Aufbaukurs

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Englisch-Aufbaukurse der Sprachschule taugen eigen für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre allgemeinsprachlichen Englischkenntnisse abermals auffrischen und erweitern wollen (ohne Spezialisierung). Schlüsselbereiche dieser Englischkurse sind u.a. die Repetition bedeutender Grammatikthemen, wie z.B. Zeitformen, unregelmäßige Verben, Partizipien, Präpositionen, Konjunktionen, die Übermittlung und Nutzung von Wortschatz und Redewendungen (Idioms), insbesondere zu den Fragestellungen Fremdenverkehr, Landeskunde (vorrangig über Großbritannien, die USA, Land, Down Under und Südafrika), Beruf, Lehre, Kunstfertigkeit, Hochkultur, Körperertüchtigung, Medien, Internet, Politik und Ökonomie. Lernende, die schon über sehr gute Vorkenntnisse in der englischen Sprache besitzen oder eine spezialisierte Sprachausbildung wünschen, müssen sich für den Englisch-Einzelunterricht mit ganz individueller Ausrichtung entschließen. In den Englisch-Aufbaukursen unserer Berlins Sprachschule werden neben den o.g. Schwerpunkten auch diverse sprachliche Situationen geübt, die ebenso wie für den Alltag wie auch das Berufleben (z.B. Bürokommunikation) wesentlich sein vermögen, wie z.B. das Ausdrücken der persönlichen Meinung, das Erklären des persönlichen Standpunktes, das Äußern von Lob und Kritik, das Ausdrücken von Widerspruch und Zustimmung wie auch das Debattieren und Erörtern in der englischen Sprache. Nach wie vor sein in den Englischkursen auch das Verfassen von privaten und für das Geschäft Schreiben und das Zur Abfolge haben von Telefonaten in englischer Ausdrucksform vermittelt und methodisch geübt. Mittelschwere bis diffiziele englische Dokumente werden gesehen und (zum Teil mit Hilfsmitteln) ins Krauts übersetzt bzw. sinngemäß wiedergegeben. Die Zielstellung des Englisch-Aufbaukurses ist der, den Lernenden in deine Lage zu rücken, auch schwierigere Alltags- und Berufssituationen linguistisch bewältigen zu können. Nach bekannter Abschluss des Aufbaukurses können die Lernenden bei englischen Sprache u.a. frei über unterschiedliche Alltagsthemen und beruflich relevante Sachverhalte sprechen, Informationen im Diskussion über verschiedenste Themen unterhalten (Alltagskommunikation), Telefonate führen und Schreiben mit geringem bis mittlerem Schwierigkeitslevel selbstständig bewerkstelligen. Nach dem Englisch-Aufbaukurs wird hergestellt die Möglichkeit, den Englischunterricht im Zuge eines individuellen Einzeltrainings, das auch fachbezogen oder berufspezifisch in Strecke gebracht sein kann, an unserer Berliner Sprachschule fortzusetzen.

Read more…

Menschheit ist erstanden - Erd.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gehoben ist der Stein, die Menschheit ist erstanden, wir alle bleiben dein und fühlen keine Banden. Der […]

Read more…

Lausitzer Sechsstädtebund.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

1485 kam die Burg Tollenstein an den Ritter von Schleinitz, 1602 an die Familie Kinsky, und nach der […]

Read more…

Man könnte sie abrichten, .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

schlug Joe vor; anstatt mit einem Gebiß würde man sie mit Scheuklappen versehen, welche ihnen das Gesicht […]

Read more…

Die Wolkenstadt über Dächern,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Alle, die durch graue Gassen grübelnd hasten und einander hassen um ein karges, hartes Brod, die um armen […]

Read more…

Traditional courts from the.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

To all soups we serve baguette bread. Please find our today’s fish special on the offer board or ask your […]

Read more…

Mondlicht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Mit widerhallendem Fußtritt Wandelt ich über die Brück'; Der Mond brach aus den Wolken Und grüßte mit […]

Read more…

Gerade zumal ich echt traurig.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

darfst du ganz und gar nicht zahllose Teile zusammenmischen. Willst du mir eine einfache Stärkung […]

Read more…

Ich mag mir den Kopf z.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

wie ich will, so kann ich mich nicht besinnen, wann ich's gethan habe. Aber zugestopft sind die Löcher und […]

Read more…

Entstehung Dresdens, innere.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Kern von Dresden, die innere Altstadt und die innere Neustadt, ist im Laufe der Jahrhunderte […]

Read more…

Ritter Wilhelm von Grumb.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Kurfürst belagerte Gotha und schloß am 13. April 1567 mit der Bürgerschaft eine Capitulation, Johann […]

Read more…

Herzschlag der Natur.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ein Vogel singt im Lindenbaum - - ein süßer Klang im süßen Traum - und wieder schweigt die Weise . . . Mir […]

Read more…

Die Meisten der Frauen schienen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

und rauchten unter vielem Lachen Tabak und Thang aus großen, schwarzen Pfeifen; sie sahen in ihren langen, […]

Read more…

Pension Forsthaus mit .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Feiern Sie Ihre Hochzeit in idyllischer Wald- und Teichlandschaft mit Parkanlage, Bühne und Tanzfläche, ein […]

Read more…

NetYourBusiness -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine […]

Read more…