Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Achtzehntes Capitel.E

Am Mittwoch, dem 23. April, machte sich der Victoria um vier Uhr Morgens bei bedecktem Himmel segelfertig; die Nacht hob sich langsam von den Ufern des Sees, die ein dichter Nebel verhüllte, aber bald zerstreute ein heftiger Wind die schwere Luft. Der Victoria schwankte einige Minuten nach verschiedenen Richtungen hin und her, und hielt endlich geraden Weges auf Norden zu.
Doctor Fergusson schlug vor Freude in die Hände.
"Wir sind auf gutem Wege, rief er aus, heute oder nie werden wir den Nil sehen! Meine Freunde, hier überschreiten wir den Aequator! Wir treten in unsere Hemisphäre ein!
- Oho! rief Joe aus, Sie meinen, daß hier der Aequator durchgeht?
- Allerdings, mein wackerer Junge.
- Nun, verzeihen Sie, Herr, es scheint mir passend, daß wir ihn ein wenig einweihen, und zwar ohne weiteren Zeitverlust.
- Ein Glas Grog möge zur Feier des Tages geopfert werden! antwortete der Doctor lachend; - Du hast eine Weise, Dich mit der Kosmographie zu befassen, die nicht übel ist."

Und so wurde das Passiren der Linie an Bord des Victoria feierlich begangen.

Dieser schwebte in raschem Fluge vorwärts. Im Westen bemerkte man die niedrige und wenig unebene Küste, im Hintergrunde die höheren Plateaux von Uganda und Usoga. Die Schnelligkeit des Windes wurde außerordentlich: mehr als dreißig Meilen auf die Stunde.

weiterlesen =>

Neubau Bibliothek der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung, Meißen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bibliothek der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung, Meißen - Regalbeleuchtung der Bibliothek der FHSV Meißen - Arbeitsplätze Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung, Meißen - Seminarraum der FHSV Meißen - Foyer der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen - Bibliothek FHSV Meißen; Bauherr: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Niederlassung Dresden II; Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Niederlassung Dresden II; Gewerke: Elektrotechnik; Leistungsinhalt: Planung und Bauüberwachung;

Read more…

Die schöne, stille Nacht war

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

noch ziemlich hell. Ohne ein Wort zu wechseln, gingen Cyrus Smith und der junge Mann neben einander hin. An manchen Stellen verbreiterte sich der Weg, so daß sie bequem marschiren konnten, an anderen verengerten ihn Felsentrümmer so weit, daß sie kaum Einer hinter dem Andern weiter kamen. Nach zwanzig Minuten etwa mußten die beiden Wanderer sogar ganz anhalten. Von da aus liefen die Abhänge beider Kegelberge in einen zusammen und ließen keine Stufe mehr zwischen sich. Um diese schroffe Wand mit einem Neigungswinkel von fast siebenzig Graden konnte man nicht gefahrlos weiter herumklettern. Ein weiterer Grafensitz war die Burg Tecklenburg in Tecklenburg. Wichtige Vertreter der barocken Kirchenlieddichtung waren Johann Franck, Georg Neumark und Paul Gerhardt. Es gibt Tiefland-Regenwälder und Regenwälder in mittleren Höhenlagen. Ebenfalls von religiösen Motiven durchdrungen ist die Lyrik von Friedrich Spee. Im Verlauf der Reformation wurde das Kloster 1536 aufgelöst. Es zeige den großen Agitator in kleinen weißen Shorts! Antworten zu finden erfordert Klugheit und Fantasie, Mut und Entschlossenheit. Aus diesen Weihern gewannen die Nonnen die Fische für ihren Lebensunterhalt. Im Durchschnitt verliert die Kliffkante des Dornbusch etwa 30 cm jährlich. Die Gedichte von Andreas Gryphius zeigen besonders anschaulich die zentralen Motive der barocken Dichtung, das Vanitas-Motiv und damit verbunden das Motiv der Todessehnsucht, aber auch das hedonistische Carpe diem. Ein Exponent der weltlichen Dichtung ist neben Gryphius besonders Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau, der als Hauptvertreter der Galanten Poesie gilt. Die Nacht war warm wie bei ihm zuhause so mancher Tag nicht war und er schwitzte und der Schweiß sammelte sich am Kinn. Baumnachwuchs, so bemerkte er, fehlte ganz. Auf der linken Seite des Weges war Pinienwald. Der Wald war ohne Unterholz und die Bäume wuchsen in regelmäßigen Abständen aus einem grünen Teppich heraus. Die dritte Nacht mit Höhenkrankheit und all ihren Symptomen liegt hinter mir. Die Sonne ist gerade aufgegangen und die Wolken haben sich verzogen. Aber diese eine Szene, in der Che ehrfürchtig vor Machu Picchu steht und seiner Berufung ein Stück näher kommt, beeindruckt meine Freunde und mich nachhaltig. Natürlich ahnt damals keiner, dass ich knapp 10 Jahre später in mein eigenes großes Südamerika-Abenteuer aufbrechen würde. Meine Freunde fotografieren einen glücklichen Gregor vor den Ruinen der magischen Inka-Stadt Machu Picchu.

Read more…

Themen und Zielstellungen zur.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bewerbungstraining in deutscher Sprache, insbesondere Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, korrektes […]

Read more…

Mit Unterstützung des.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn Sie sich entschieden haben, den Weiterbildungsscheck Sachsen für Ihre Fortbildung zu nutzen, […]

Read more…

Vorteile des individuellen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der individuelle Englisch-Einzelunterricht ist die effektivste Form des English-Coachings, welche das […]

Read more…

German courses and German.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Freies, fließendes Sprechen -Übungen zum verstehenden Hören - allgemeines oder fachspezifisches […]

Read more…

Firmenseminare als.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Inhaltliche und organisatorische Gestaltung der Deutschkurse erfolgt in Absprache mit den Auftraggebern nach […]

Read more…

Unterrichtsthemen und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vorbereitungen auf Nachprüfungen bzw. Wiederholungsprüfungen an staatlichen Schulen und Privatschulen, wenn […]

Read more…