Urlaubszeit ist Reisezeit!

 21.07.2009 17:42 Uhr

Wanderschuhe, Badetuch, Sonnenbrille und Sonnenmilch haben Sie dabei?
Hervorragend, dann können Sie in den Urlaub starten! Oder wissen Sie noch nicht wohin es gehen soll? Hier finden Sie schöne Auslugsziele, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Gästezimmer. Uncategorized | Comments (12)

Fünf Wochen im Ballon - Fünfundzwanzigstes Capitel F

Niemand ließ sich dazu nöthigen, und eine ganze Pinte ging drauf, wodurch der Vorrath auf drei und eine halbe Pinte verringert wurde.

"Ach, thut das wohl! schmunzelte Joe. Wie herrlich ist das! Nie hat mir Bier von Perkins nur halb so gut gemundet!

- Das sind die Vortheile der Entbehrung, bemerkte der Doctor.

- Sie sind im Ganzen genommen, gering, meinte der Jäger, und wenn ich auch nie dies Vergnügen am Wassertrinken finden sollte, würde ich doch gern darauf verzichten unter der Bedingung, daß es mir nicht wieder fehlte."

Um sechs Uhr schwebte der Victoria über den Palmbäumen; es waren zwei armselige, vertrocknete Baumgespenster ohne Laub und mehr todt wie lebendig. Fergusson konnte sich bei ihrem Anblick eines Schreckens nicht erwehren. Unter ihnen bemerkte man die halb verwitterten Steine eines Brunnens, aber auch sie waren von der Sonnengluth fast zersetzt und dem Zerbröckeln nahe. Nirgends zeigte sich auch nur ein Schimmer von Feuchtigkeit. Samuel's Herz zog sich bei diesem Anblick zusammen, und er wollte soeben den Gefährten seine Befürchtungen mittheilen, als ihre lauten Ausrufe seine Aufmerksamkeit in Anspruch nahmen.

Eine Strecke hinaus, nach Westen zu, gewahrte man eine lange Linie gebleichter Gebeine, und Stücke von Skeletten umringten die Quelle. Augenscheinlich war eine Karawane bis hierher vorgedrungen und hatte ihren Weg durch dieses traurige Wahrzeichen kenntlich gemacht. Die Schwächeren waren auf dem Sande zusammengesunken, und die Stärkeren hatten, bis zu der so heiß ersehnten Quelle gelangt, hier ihren schauerlichen Tod gefunden.

Die Reisenden blickten einander erbleichend an.

weiterlesen =>

Sprachkurse und Firmenkurse an Fremdsprachenschule in Dresden

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Leistungen: Einzelunterricht (ab 12,50 € pro Schulstunde = 45 Minuten) für Erwachsene in allen bedeutenden Fremdsprachen, individuelle, effektive Sprachkurse und Firmenkurse, u.a. Englischkurse, Spanischkurse, Französischkurse, Italienischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Arabischkurse ..., berufsbezogenes und fachspezifisches Fremdsprachentraining, insbesondere für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Handel, Gastronomie, Hotelgewerbe, Bauwesen(Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch, technisches Englisch etc.) Nachhilfe für Schüler (ab 11, 00 € pro Schulstunde = 45 Minuten) in Fremdsprachen und anderen Unterrichtsfächern, z.B. Englisch-Nachhilfe, Französisch-Nachhilfe, Latein-Nachhilfe, Mathematik-Nachhilfe ..., Vermittlung hochqualifizierter Fremdsprachen-Dozenten für vielfältige Lehrtätigkeiten - auch in Kooperation mit anderen Bildungsträgern. Firmenseminare und firmeninterner Einzelunterricht (Intensivkurse) in fast allen Sprachen können durch unsere Fremdsprachenschule u.a. auch in Leipzig, Chemnitz, Halle, Berlin, Potsdam, Rostock, Erfurt, Jena, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Bonn, Düsseldorf, München, Nürnberg, Dortmund, Duisburg, Hannover, Bremen, Kiel und Hamburg organisiert und durchgeführt werden. - Lebendige, effektive und praxisnahe Sprachkurse in entspannter, lockerer Atmospäre - individuell - zielorientiert - flexibel - preisgünstig.

Read more…

Bildungsurlaub in Dresden - individuelle Weiterbildung, Sprachausbildung und Stadtbesichtigung

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Für sprachlich Interessierte, die außerhalb Dresdens wohnen, bietet unsere Sprachschule die Möglichkeit, die Weiterbildung in der englischen Sprache oder einer anderen Fremdsprache (auch Deutschunterricht) mit dem Kennenlernen der wunderschönen Stadt Dresden zu verbinden. Wir können in diesem Fall eine komfortable und preisgünstige Unterkunft in der Nähe des Dresdner Stadtzentrums bzw. unserer Sprachschulen organisieren. Somit kann ein Teil des Tages, z.B. 4 Stunden, für einen Sprachkurs genutzt werden, und der restliche Tag steht für Stadtbesichtigungen und Erholung zur Verfügung. Die Dauer des Aufenthaltes und der Umfang des Sprachkurses (Stundenzahl, Intensität) können völlig flexibel und individuell vereinbart werden.

Read more…

Lenznacht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Schmeichelnd um die Stirne streicht mir der Lenznacht weicher Odem, aus den feuchten Beeten steigt Erdgeruch […]

Read more…

Dummheiten und kein Ende! .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn ich solch' ein Dickkopf wäre, Huck Finn, dann hielt ich mein M-, das würd' ich thun, gewiß und […]

Read more…

Bild, wie Schaum, karge Zeit.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Da sprach sie schnell: Die Zeit ist karg, ich zimmre deinen Totensarg! Und als sie dies gesprochen kaum, […]

Read more…

Ort zu Ort.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wir dienten Deinen Fragen, gehorchten Deinem Wort! Wir haben Dich getragen, geführt vom Ort zum Ort. Wir […]

Read more…

Mangel an genauen Be.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sie begaben sich miteinander in die Werkstatt wo bereits eine Schnellwage mit Laufgewicht aufgestellt worden […]

Read more…

Der wandernde Musikant 3a..

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ich reise übers grüne Land, Der Winter ist vergangen, Hab um den Hals ein gülden Band, Daran die Laute […]

Read more…

Niederlausitz - Dolna £uzyca -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Im Süden von Brandenburg, im Nordosten von Sachsen und im Westen Polens, grenzt die Niederlausitz im Süden […]

Read more…